Autor Thema: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008  (Gelesen 16036 mal)

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« am: 27. August 2008, 23:35:35 »
Es ist wieder einmal so weit. Das Frühjahrs-Turnier ist gerade abgeschlossen, da beginnen bereits die Vorbereitungen für David Escoffery's traditionelles FIBS Herbst-Turnier.

Die Startgebühr beträgt 40,- US$. Die Anmeldung muss bis zum 04. Oktober erfolgen, die Startgebühr muss spätestens am 18. April Oktober eingegangen sein. Hier gibt es die Anmeldeinformationen und Turnierregeln. Gespielt wird natürlich auf FIBS.

Ich bin bereits angemeldet. Habe meinen Gewinn aus dem Frühjahrs-Turnier gleich in die Startgebühr für das folgende Turnier umgesetzt. Sehen wir uns auf dem Turnier?


Hardy  8)



« Letzte Änderung: 28. August 2008, 18:15:56 von Hardy »
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #1 am: 27. August 2008, 23:58:52 »

Ich bin bereits angemeldet. Habe meinen Gewinn aus dem Frühjahrs-Turnier gleich in die Startgebühr für das folgende Turnier umgesetzt. Sehen wir uns auf dem Turnier?


Mal gucken, aber wohl eher nicht, da ich mich momentan im BG leider zurück entwickele  :-W

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #2 am: 28. August 2008, 00:07:10 »
Mal gucken, aber wohl eher nicht, da ich mich momentan im BG leider zurück entwickele  :-W

Die Erkenntnis an sich ist doch schon positiv, weil man der dann entgegen wirken kann. Nur zu  ;)

Hardy  :D
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #3 am: 28. August 2008, 00:54:56 »

Die Erkenntnis an sich ist doch schon positiv, weil man der dann entgegen wirken kann. Nur zu  ;)

Hardy  :D

Huhu Hardy,

danke für Deinen Optimismus, aber momentan fehlt mir einfach eher die Zeit als auch das Konzept das Ganze anzugehen.  :-J :-W

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #4 am: 28. August 2008, 15:40:34 »
Danke für den Hinweis. Ich habe Lust mitzumachen.

Die Anmeldung muss bis zum 04. Oktober erfolgen, die Startgebühr muss spätestens am 18. April eingegangen sein.

Copy&Paste vom Frühjahrsturnier? ;)  Richtig ist: 18 Oktober.

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2008, 22:36:22 »
Die Auslosung ist raus. Ich habe außer Hardy noch sita entdeckt (beide doppelt gemeldet). Spielt noch jemand aus diesem Forum mit, den ich auf die schnelle übersehen habe?

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2008, 23:28:47 »
Ich habe außer Hardy noch sita entdeckt (beide doppelt gemeldet). Spielt noch jemand aus diesem Forum mit, den ich auf die schnelle übersehen habe?

Dich selbst vielleicht?    ;D

Und nicht zu vergessen Walfinho und Schigolch.

Allen toi, toi, toi!!!


Hardy  8)
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2008, 00:16:36 »
(beide doppelt gemeldet)

Hö? Darf man sich  2 mal anmelden?

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2008, 00:21:29 »
Hö? Darf man sich  2 mal anmelden?

Ja, ist explizit erlaubt. Mein Wunsch für dieses Turnier: Finale = Hardy gegen Hardy  ;)

Hardy  8)
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2008, 00:26:51 »
Hö? Darf man sich  2 mal anmelden?

Ja, ist explizit erlaubt. Mein Wunsch für dieses Turnier: Finale = Hardy gegen Hardy  ;)

Hardy  8)

Ich tippe dann mal, dass Hardy gewinnt!  :-A

Walfinho

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2008, 02:11:21 »
Jo, auch von mir viel Glück an alle, die sich auch noch angemeldet haben - zumindest solange Ihr nicht gegen mich spielt :)

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2008, 20:38:53 »
Ja, Walfinho habe ich übersehen. Sorry!

Schigolch mit seinen 3 Postings hatte ich gar nicht als Forumsmitglied im Kopf. Sorry!

Euch allen viel Erfolg. Vielleicht gibt's ja ein Finale zwischen 2 Forum'lern... :()

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #12 am: 08. Oktober 2008, 21:14:23 »
Hurra, mein erster Sieg ist eingefahren! :-Y 5-0 geführt, dann 5-7 zurückgelegen, am Ende im DMP gewonnen - Puh. Damit stehe ich zweifach in der zweiten Runde (mein Alter Ego hatte Freilos).

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #13 am: 09. Oktober 2008, 19:10:31 »
Yeah, auch mein Erstrundenmatch gegen larrym gewonnen - und damit sicherlich gegen den stärksten Gegner, der mir in beiden Hälften in den ersten drei Runden begegnen kann.

Die Glücksanalyse von Gnu hat mich allerdings nicht völlig umsonst nach Las Vegas schicken wollen... Trotzdem hab ich aber auch eine ganz brauchbare 5,7 gespielt. Mein Gegner hat deutlich schlechter abgeschnitten, aber er war wohl auch von meinen Würfeln etwas genervt, und ist dann zu mutig mit dem Cube umgeganben.

Beispiel: Ich hab' noch 8 Steine auszuspielen, und er einen Checker mitten in meinem Außenfeld. Ich würfel Pasch, 4 Steine raus, er normal, und  zieht seinen Checker rum, und ich wieder einen Pasch --> Gammon, 4 Punkte für mich.

Insgesamt ist die Beteiligung diesmal leider deutlich dünner als früher, das finde ich etwas schade.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2008, 18:22:21 »
Und die zweite Runde gleich hinerher gewonnen, diesmal gegen JLee.

Noch ist das Finale sita vs. sita also möglich. ;)

Davon abgesehen hat es das Glück wieder gut mit mir gemeint. Direkt im ersten Match gibt er mir einen sehr guten Doppler, den ich so gerade noch nehmen kann. Nach ein paar Würfen wendet sich das Blatt, und ich kann auf 4 zurück doppeln. Noch ein paar Würfe später steht er mit zwei Steinen auf der Bar. Gammon, 8 Punkte. Und der Rest war dann nicht mehr so schwierig.

Gespielt haben wir beide eine 5,4 - auch damit kann man zufrieden sein.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #15 am: 12. Oktober 2008, 18:33:13 »

Noch ist das Finale sita vs. sita also möglich. ;)


Na dann hoff mal, dass es nicht im Viertelfinale schon so heisst.  :-J


Gespielt haben wir beide eine 5,4 - auch damit kann man zufrieden sein.


Auf 11 - ganz logisch, da bin ich wohl noch ne ganze Weile von entfernt. Mit Glück schaff ich das in nem 5  Pointer. Meine persönliche momentane Schwelle ist die 8.0, alles was drunter ist, ist ok für mich, drüber sollt ich lieber noch mal genauer nachdenken.

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #16 am: 12. Oktober 2008, 21:45:29 »
Ein Martin ist raus - habe vorhin gegen JLee verloren. Eine kleine Kostprobe poste ich hier

Auf 11 - ganz logisch, da bin ich wohl noch ne ganze Weile von entfernt. Mit Glück schaff ich das in nem 5  Pointer.

Auf 9 Punkte.

Längere Matches sind IMHO nicht wesentlich schwerer als kurze (außer 1 Pointer), wenn nicht gerade schwierige Entscheidungen bei schrägen Matchscores dabei sind. Ist nur eine Frage der Kondition. ;)
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2008, 18:53:53 von Martin »

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #17 am: 12. Oktober 2008, 21:53:25 »
sita vs. sita kann es nicht vor dem Finale geben, zwei Spieler einer Person werden in unterschiedliche Hälften gelost.

Die höchste Error-Rate hat man im Money-Game, und je kürzer das Match, desto besser wird sie. Das liegt daran, dass man bei DMP, oder auch bei Matchständen kurz davor (evtl. gedoppelt) keine großen Equity Fehler mehr machen kann, da eben keine Gammons mehr drin sind, bzw. diese keinen vollen Wert mehr haben. Bei Snowie Error-Rates kommt da noch hinzu, dass man gar keine Doppler-Fehler mehr machen kann.

In einem 3 Punkte Match, das über DMP geht, ist dieser Effekt, relativ gesehen, bei einer größeren Anzahl der Züge "gültig", als bei einem 19 Punkte-Match.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #18 am: 13. Oktober 2008, 09:22:09 »
Auf 11 - ganz logisch, da bin ich wohl noch ne ganze Weile von entfernt. Mit Glück schaff ich das in nem 5  Pointer.

Auf 9 Punkte.

Längere Matches sind IMHO nicht wesentlich schwerer als kurze (außer 1 Pointer), wenn nicht gerade schwierige Entscheidungen bei schrägen Matchscores dabei sind. Ist nur eine Frage der Kondition. ;)

Na gut 9, aber in den Finals dann 11? Habs net genau genug gelesen. Sry.

Na ja klar Kondition je länger das Match, umso mehr Chancen Fehler zu machen. So seh ich das ;-)

sita vs. sita kann es nicht vor dem Finale geben, zwei Spieler einer Person werden in unterschiedliche Hälften gelost.

In einem 3 Punkte Match, das über DMP geht, ist dieser Effekt, relativ gesehen, bei einer größeren Anzahl der Züge "gültig", als bei einem 19 Punkte-Match.


Habs mir dann später nach meinem Posting schon gedacht, dass die schizophrenen Ich's in 2 verschiedenen Hälften starten.

Na ja gut, aber Checker-Schnitzer kann man ja trotzdem noch machen. Schon klar, dass man in 1 Pointern eh ne geringere Error Rate hat.

War ja eh die Diskussion ob skill ~= sqrt(MatchLength) nun so genau gilt.

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #19 am: 13. Oktober 2008, 11:07:04 »
War ja eh die Diskussion ob skill ~= sqrt(MatchLength) nun so genau gilt.

Das ist aber eine ganz andere Diskussion. Die Bezieht sich ja auf die verlorenen MWCs. Und davon verliert man natürlich in der DMP viel mehr, als am Anfang eines Matches. Deshalb ist in der Fibs-Formel etc. ja auch das sqrt drin (je Länger das Match, desto weniger hilft einem der Skill in den ersten Runden).

Nur wird Error-Rate ja nicht nach MWC, sondern nach Equity-loss berechnet. Und Da kannst du mit live-cube viel mehr machen.

Bsp: Du hast zwei Möglichkeiten zu ziehen, nach beiden ist der korrekte Cube vom Gegner Double-Take. Wenn Du ohne Cube spielst, dann kannst Du nur den "normalen" Equity-Fehler machen. Wenn Du mit Cube spielst, dann wird in die Equity ja noch das double-take mit reingerechnet, was den Betrag der Equity in beiden Fällen vergrößert, und damit auch die Differenz der Equities, und den Fehler des schlechteren der Züge.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.598
  • keep-it-simple!
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #20 am: 13. Oktober 2008, 17:15:34 »
da hat der "onkel sita" völlig recht  :-J. eine ganz interessanter artikel über EMG und MWC findet sich hier:

http://www.fortuitouspress.com/emg.html

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #21 am: 13. Oktober 2008, 17:23:45 »
 :TU thx

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #22 am: 14. Oktober 2008, 16:06:08 »
Danke Gumpi, sehr interessanter Artikel!

Witzigerweise habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht, wie Gnu da normalisiert. Ähnlich wie mit der Frage, wieviel Glück ein Spieler denn nun wirklich hatte, wird die Frage nach einer guten Normalisierung von MWC-Fehlern bei verschiendenen Match-Scores schwer zu beantworten sein - oder vielleicht nie befriedigend beantwortet werden.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Walfinho

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
Re: Escoffery FIBS Herbst-Turnier 2008
« Antwort #23 am: 12. November 2008, 10:36:29 »
Und draussen in der dritten. Hätt ich den vorletzten Zug falsch gespielt, hätt ich im letzten gewonnen - damn :)
Viel Glück denen, die noch dabei sind.