Autor Thema: OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]  (Gelesen 1372 mal)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« am: 28. Juni 2017, 22:35:46 »
Spiel Nummer 5.
Ihr führt mit 8 Punkten gegen meine 2 Punkte und wir befinden uns in der Crawford-Partie.

Ihr startet mit einer 54 und ich ziehe für euch den Standardzug 24/20 13/8.
Ich würfele eine 21 und spiele 13/11 6/5*.

Ihr habt nun eine 44. Wie darf ich die für euch ziehen?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 164
9 point match
Crawford
pip: 163
  score: 8

  is Forum
XGID=aa---AD-C--AdD---d-e----B-:0:0:-1:44:2:8:1:9:10
to play 44

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Uwe

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 450
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #1 am: 28. Juni 2017, 23:06:49 »
Die erste 4 ist erzwungen, mit der zweiten 4 schlage ich auf der 20, und mit den restlichen beiden mache ich einen Punkt: Bar/21 24/20* 8/4(2)
« Letzte Änderung: 28. Juni 2017, 23:40:34 von Nyo »

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #2 am: 29. Juni 2017, 20:27:01 »
Sehe ich genau so, hinzuzufügen wäre, dass es nicht irgendein Punkt ist, der gemacht wird, sondern der Bestmögliche im Homeboard: Bar/21 24/20* 8/4(2)
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

andras8

  • DBGV
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 205
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #3 am: 30. Juni 2017, 09:28:25 »
+1

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #4 am: 30. Juni 2017, 14:30:51 »
+ 1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #5 am: 30. Juni 2017, 23:18:00 »
Alles klar. Dann ziehe ich für euch Bar/21 24/20* 8/4(2).
Ich habe eine 55 und spiele Bar/5*.

Ihr habt nun eine 52. Die 5 ist klar, aber welche 2 wollt ihr spielen?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 164
9 point match
Crawford
pip: 152
  score: 8

  is Forum
XGID=a---aAD-C--AdD---b-e-b--B-:0:0:-1:52:2:8:1:9:10
to play 52

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #6 am: 01. Juli 2017, 12:15:11 »
Ich verschaffe mir mit Bar/20* 13/11 einen wertvollen Builder. 

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #7 am: 02. Juli 2017, 22:25:44 »
Mit nur einer Stimme spielt ihr also Bar/20* 13/11.
Ich habe eine 63 und spiele Bar/22 11/5*.

Ihr habt nun ebenfalls eine 63. Wie soll ich diese für euch ziehen?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 175
9 point match
Crawford
pip: 150
  score: 8

  is Forum
XGID=a---aAD-C---cDa--b-e-bA-B-:0:0:-1:36:2:8:1:9:10
to play 36

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #8 am: 03. Juli 2017, 14:48:02 »
Laufen dürfte klar sein. 22/16 hält unsere beiden hinteren Steine verbunden und gibt uns damit mehr Rückschüsse oder die Möglichkeit, den 16er-Punkt im nächsten Zug zu machen, dupliziert aber unsere Fünfen, während Bar/22 21/15 Marcels Dreien dupliziert.

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #9 am: 03. Juli 2017, 15:29:38 »
so isses. +1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

andras8

  • DBGV
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 205
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #10 am: 03. Juli 2017, 15:49:49 »
+1

Uwe

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 450
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #11 am: 03. Juli 2017, 17:18:42 »
Während ich meinen Beitrag über den gesamten Tag formuliert hab, gab es 3 Antworten. Ich lösche meine Einleitung, und lasse folgenden Teil meines ursprünglichen Beitrags stehen:  ;)

Da Schwarz hinten schon nichts mit 3en und 5en anfangen kann, möchte ich ihm ungern stattdessen vorne gute 3en oder 5en anbieten. Zudem hat 22/16 die bessere connectivity. Daher tendiere ich zu bar/16

Nachdem ich noch mal richtig hingesehen habe, bin ich auch für Bar/22 21/15
« Letzte Änderung: 03. Juli 2017, 18:55:37 von Nyo »

florg

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #12 am: 04. Juli 2017, 09:45:54 »
Dem ist nichts hinzuzufügen - Bar/22 21/15.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #13 am: 06. Juli 2017, 21:59:18 »
Also Bar/22 21/15 für euch.
Ich habe eine 31 und spiele natürlich 13/10* 6/5.

Ihr habt nun eine 52 und ihr dürft wieder entscheiden.

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 171
9 point match
Crawford
pip: 151
  score: 8

  is Forum
XGID=a--a-BC-C-A-cCa--b-e-bA-B-:0:0:-1:25:2:8:1:9:10
to play 25

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #14 am: 07. Juli 2017, 07:50:10 »
Gegen bar/18 spricht, daß damit unsere 6en weitgehend blockiert werden. Ob das als Argument reicht, weiß ich nicht, aber ich spiele mal bar/23 13/8. Wegen Gammon-Save könnte evt. auch 11/6 infrage kommen, aber das sieht ja sowas von häßlich aus...

andras8

  • DBGV
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 205
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #15 am: 07. Juli 2017, 09:24:12 »
Gegen bar/18 spricht, daß damit unsere 6en weitgehend blockiert werden. Ob das als Argument reicht, weiß ich nicht, aber ich spiele mal bar/23 13/8. Wegen Gammon-Save könnte evt. auch 11/6 infrage kommen, aber das sieht ja sowas von häßlich aus...

das ist kein Gammon Save score, sondern (Backgammon Save) DMP.

ich spiele auch bar/23 13/8, bar/18 verliert die Initiative an Marcel

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #16 am: 07. Juli 2017, 14:15:51 »
das ist kein Gammon Save score, sondern (Backgammon Save) DMP.

Wo du recht hast, haste recht! :-J

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #17 am: 07. Juli 2017, 20:21:35 »
Mich überzeugt irgendwie keines der Argumente, aber das Bauchgefühl sagt +1.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #18 am: 07. Juli 2017, 21:53:39 »
Andreas hat Recht. +1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

florg

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #19 am: 08. Juli 2017, 13:22:58 »
+1
bar/18 sieht nach Himmelfahrtskommando aus (29 Treffer, mindestens 9 davon verstärken die Prime). Mit bar/23 13/8 können wir den Checker auf unserer 3 unter Druck setzen und vielleicht etwas Zeit gewinnen...
« Letzte Änderung: 08. Juli 2017, 13:24:41 von florg »

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #20 am: 08. Juli 2017, 13:54:19 »
Ich spiele mal 8/3* mit der 5. 13/8 ist so passiv und Marcel hat dann freie Hand entweder die bar oder den vierer zu machen.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #21 am: 09. Juli 2017, 23:07:31 »
Also ist es trotz einer Gegenstimme Bar/23 13/8 für euch.
Ich habe nun eine 51 und spiele 8/3*/2*.
51 für euch => Bar/24.
55 für mich. Find ich schon schwieriger. Ich überlege euch ein zweites Mal zu hitten, damit ich das Momentum noch mehr auf meine Seite bekomme und hier eventuell doch noch einen Blitz durchspiele. Andererseits sind zwei Blots im Home mit gerade einmal 9 Zonis und drei Steinen hinten auch kein astreiner Blitz.Ich entscheide mich hier daher für eine Kombination, nicht noch mehr Blots rumstehen zu lassen und die Mitte zu strippen, aber trotzdem den zweiten Checker von euch zu schlagen. => 10/5 8/3(2) 6/1*.
Ich habe Glück und ihr trefft nicht. 54 => Bar21.
21 für mich => 5/4*/2.
21 für euch => Bar/24*.
32 für mich. Zwei Kandidaten sehe ich hier. Bar/20 und Bar/23 13/10. Bei Bar/23 13/10 habe ich die Möglichkeiten einen 9ten Checker in die Zone zu holen. Dafür strippe ich allerdings meine Mitte und ich habe ja auch noch vier Steine hinten. Die Zeichen stehen also nicht mehr so auf Blitz. Vor allem weil ihr durch einen Anker auf der 1 enorm viel gewinnt und ich nahezu kein Druckmittel mehr habe. Ich entscheide mich daher, mehr Druck auf den Blot auf der 14 auszuüben => Bar/20.

Ihr habt nun eine 21. Die 1 ist klar, aber wie zieht ihr die 2???

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 161
9 point match
Crawford
pip: 148
  score: 8

  is Forum
XGID=aaBB-BB-----bCa--c-eAbA-B-:0:0:-1:12:2:8:1:9:10
to play 12

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #22 am: 09. Juli 2017, 23:53:07 »
Gibt es Alternativen zu 13/11?
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #23 am: 10. Juli 2017, 07:40:33 »
Theoretisch ginge hier wegen des unnötigen Stapels auf der 6, 6/4. Danach hätte Marcel keine guten 1en, dafür ganz tolle 6en. Man könnte auch mit Connectivity argumentieren, die stört mich aber gerade nicht so massiv, solange sein Außenfeld komplett leergeräumt ist.
Intuitiv wollte ich auch lieber 13/11 spielen. Ich glaube, daß wir damit besser und nachhaltiger Druck auf seine Blots machen können.

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re:OLM #18, Spiel 5 (2:8) [Crawford]
« Antwort #24 am: 10. Juli 2017, 11:02:35 »
6/4 gibt Marcel nur 17 Hits, aber auch nur 5 "schlechte" Würfe, die weder schlagen, noch den 20er-Punkt machen.
13/11 gibt 19 Hits und 6 Schlechte.
Mir ist das völlig unklar, ich stimme mal für 6/4, damit es noch ein bißchen spannend bleibt.