Autor Thema: Berlin Backgammon, Oktoberturnier: Ergebnisse und Bericht, Ausblick auf Dezember  (Gelesen 328 mal)

Schigolch

  • DBGV
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 181
Das Oktoberturnier der Berliner Meisterschaft bot einen spannenden
Turniertag, der in außergewöhnlich angenehmener und entspannter Atmosphäre
verlief. So soll Backgammon sein – bei allem Einsatz und allem Kampfes- und
Siegeswillen wollen wir am Turniertag doch vor allem eins: spannende
Matches, geselliges Miteinander, freundliche Gespräche über Gott und die
Welt und vor allem Backgammon, schöne Stunden in unserer kleinen
Gemeinschaft. Daher habe ich den Bericht

Berlin, 8.10.: Spannende Matches in entspannter Atmosphäre

betitelt und hier veröffentlicht:

https://berlin-backgammon.org/2016/10/10/berlin-8-10-spannende-matches-in-entspannter-atmosphare/.

Viel Spaß beim Lesen!
Hier die Ultrakurzfassung:

Finalrunde
1. Dankwart Plattner
2. Tim Schuettler
3. Igor Bakunowizki
4. Tobias Hellwag

Second Chance
1. Helmut Krausser
2. Sokrates Bukalis

Lady’s Prize
Sabine Brinkmann

Rookie’s Prize
Matthäus Vigl

Satellit
Thomas Krüger

Speedgammon
Igor Bakunowizki


Hier ist der gesamte Turnierverlauf dokumentiert: https://berlin-backgammon.org/2016/10/09/runde-fur-runde-verlauf-des-berliner-oktoberturniers-2016/.

Das Berliner Jahresendturnier findet am 17. und 18. Dezember statt. Es beginnt um 13 Uhr (Anmeldung ab 12:30 Uhr, Auslosung um 12:55 Uhr) im en passant, Schönhauser Allee 58 (U2 Eberswalder Str.), 10437 Berlin, Tel. 0177–7383899.

Unser Jahresendturnier ist, anders als das anderer Regionalturniere, ein offenes Turnier, an dem jedermann und jedefrau ganz normal teilnehmen kann. Da es ein zweitägiges Turnier und der Saisonhöhepunkt ist, sind die Startgelder höher als sonst.

Beim Jahresendturnier wird der im Laufe der Saison angesparte Jahrespool als Added Money ausgeschüttet. Dafür sind die ersten zehn der Oktoberrangliste (https://berlin-backgammon.org/bm-2016/) automatisch qualifiziert. Alle anderen können sich durch Nachzahlung nachqualifizieren. Durch die Nachzahlung werden sie so gestellt, als hätten sie bei allen Monatsturnieren teilgenommen. Das entspricht ungefähr auch der durchschnittlichen Equity des Jahrespools. Die Modalitäten könnt ihr der Langfassung unserer Ausschreibung (https://berlin-backgammon.org/ausschreibungberlinermeisterschaft/), Abschnitte „Jahrespool“ und „Besonderheiten beim Jahresendturnier“, Unterabschnitt „Jahrespool / Added“ entnehmen.

Der Monatswert wird voraussichtlich bei 10 EUR liegen. So viel muss jemand für jeden Monat, an dem er nicht teilgenommen hat, nachzahlen, um an der Ausschüttung des Jahrespools teilzunehmen. Beispiel: Jemand, der an drei Turnieren nicht teilgenommen hat, muss 30 EUR nachzahlen, um am Jahrespool teilzunehmen. Er oder sie kann aber darauf verzichten und ganz normal mitspielen!

-----------

Berliner Backgammon Meisterschaft:
http://berlin-backgammon.org/
Berlin Backgammon auf facebook:
https://www.facebook.com/pages/Berlin-Backgammon/189427874406960
Berlin Backgammon auf Twitter:
https://twitter.com/BG_in_Berlin?lang=de

Berliner Backgammon Meisterschaft / Berlin Championship in English and in other languages:
http://berlin-backgammon.org/english-2/
Berliner Backgammon Kalender:
http://berlin-backgammon.org/berliner-spieltermine/