Autor Thema: OLM #18, Spiel 3 (2:4)  (Gelesen 3297 mal)

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #25 am: 16. April 2017, 12:03:15 »
Na prima, es tut sich wieder was!
Bin dann natürlich auch wieder dabei.
(Es sei denn, meine amateurhafte Anwesenheit wäre unerwünscht ;D :-I )

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #26 am: 17. April 2017, 23:31:52 »
Nach langer Pause lasse ich das Match also wieder aufleben. Ich möchte mich bei den fleißigen Mitspielern und Verfassern von ausführlicheren Posts entschuldigen, dass ich das Match aus den Augen verloren hatte. Jetzt geht es wieder regelmäßig weiter  :()

Ihr zieht also 16/11 6/5*.
Ich habe eine 63 und ankere auf eurem Barpunkt => Bar/22 24/18.

Ihr habt nun eine 64 zu spielen. Die 6 ist klar, aber ihr habt zwei 4en zur Auswahl.

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 162
9 point match
pip: 160
  score: 4

  is Forum
XGID=-b---BC-C---dDa--cBbabA---:0:0:-1:64:2:4:0:9:10
to play 64

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel   :-UU
« Letzte Änderung: 17. April 2017, 23:35:13 von Perfect_Celle »

Uwe

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 219
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #27 am: 18. April 2017, 10:44:58 »
11/5 8/4

Den dünnen Rennvorteil möchte ich nicht mit 13/9 aufs Spiel setzen.

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Immer gerne live
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #28 am: 18. April 2017, 13:07:18 »
Wenn es nur ein einfacher Schuss wäre, würde ich wohl 13/9 spielen. Finde ich hier eine Spur zu teuer, würde mich aber in der Chouette überreden lassen.

11/5, 8/4
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #29 am: 18. April 2017, 18:46:14 »
Ich schließe mich den beiden Vorrednern an.

11/5 8/4
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #30 am: 18. April 2017, 19:10:06 »
11/5 8/4
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

florg

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #31 am: 18. April 2017, 20:17:09 »
Schön, dass es weitergeht!

Hier macht es kaum Sinn sich für die Alternative Vier 13/9 einzusetzen, schließlich sind es fast doppelt so viele Schüsse für Schwarz. Ich würde auch 11/5 8/4 ziehen.
« Letzte Änderung: 18. April 2017, 20:46:26 von florg »

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #32 am: 18. April 2017, 21:38:38 »
Trotzdem musste ich ja fragen, weil ich kenne mich selbst und gerade in dem Bereich neige ich auch mal zu Fehlern  ::)

Ihr entscheidet euch somit für 11/5 8/4.
Ich habe eine 62 und ziehe damit 22/14.
Für euch gibt es nun eine 21 und ich ziehe das dann für euch, da ich denke, dass bei eurem besseren Board und kaum Gefahr von mir splitten klar richtig sein müsste. Das dublizieren der 3en wiegt das m.E. nicht auf => 24/23 13/11*
Ich würfele ebenfalls eine 21. Auch wenn ihr gesplittet habt entscheide ich mich aufgrund meines Rennrückstandes und dem Bar-Anker für das flexiblere Spiel. => Bar/24 13/11.
Ihr habt nun eine 54 und der ist glasklar => 23/14*.
Ich habe eine 31 und bin hier etwas unsicher, entscheide mich allerdings für Bar/22 6/5.
Ich denke durch eure drei blots und meinem hohen Anker ist es für ein Doppel noch recht früh und würfele für euch.

Ihr habt eine 31 und somit mal eine Entscheidung  :-J

         

 

                     
      is Marcel Jochem

      score: 2
      pip: 172    
     9 point match      
     pip: 138
      score: 4

       is Forum    
 
XGID=-a---CB-C--acCa--bBbbcA-A-:0:0:-1:31:2:4:0:9:10
to play 31

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU
« Letzte Änderung: 18. April 2017, 23:48:44 von Perfect_Celle »

florg

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #33 am: 19. April 2017, 00:10:29 »
Ich sehe mich mit der Qual der Wahl konfrontiert. Mit 11/8 4/3* könnte man gegen einen schwarzen Anker vorgehen, allerdings scheint mir der Nachschub an Munition zu gering um dies nachhaltig tun zu können. Zwar wäre die 2 dupliziert, es gibt aber 15 Schüsse auf den Blot im Homeboard und im Falle eines Einsprungs mit 3 oder 22 hätten wir 2 Hits einzustecken...
Die abgeschwächte Variante wäre 14/11 4/3*, bei der nur ein Blot in Gefahr ist.

Mit 14/13 11/8 hätten wir immerhin 5 Chancen einen weiteren Punkt zu machen. Das sind mir aber wieder zu wenige, weshalb ich zu 14/11 24/23 tendiere. Damit haben wir viele Landepunkte um unsere Steine sicher (?) nach Hause zu bringen, was mir bei dem großen Rennvorteil angemessen scheint.


« Letzte Änderung: 19. April 2017, 00:13:54 von florg »

Uwe

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 219
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #34 am: 19. April 2017, 11:36:31 »
Das ist so eine typische Situation bei der ich zum Blundern neige...

Für den Hit sehe ich auch eher zu wenig Munition. Bei 24/23 14/11 machen mir die 6en ein wenig Sorge. Alternativ sehe ich noch 13/10 11/10. Der Blot auf der 14 wäre mit 2en dupliziert...

Ich will mich noch nicht festlegen...

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #35 am: 19. April 2017, 17:41:10 »
Den Hit finde ich eigentlich klar. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie die 3 einzusetzen ist. 24/21 oder 14/11 oder 11/8. Ich tendiere zu letzterem, um ggf. im Folgezug covern zu können, ohne den 8er-Punkt aufzulösen.

4/3* 11/8
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Immer gerne live
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #36 am: 20. April 2017, 08:58:14 »
Der hit ist einfach die effizienteste 1. Der Checker auf der 3 will da hin, sonst müsste er beerdigt werden. Die Gefahr ist bei dem two-point-board klein. Bei der 3 bin ich mir nicht sicher. Die Argumentation, einen Stein zum covern zu holen, kann ich aber nachvollziehen. Wir bringen ja auch einen blot in Sicherheit und gegen den 11er spricht natürlich, dass wir ihn hier gar nicht brauchen und wahrscheinlich bald clearen müssen.

11/8, 4/3*
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

andras8

  • DBGV
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 204
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #37 am: 20. April 2017, 14:51:44 »
Der Hit ist automatisch. Wir haben das bessere Board und Marcel steht am Anfang unserer Prime
Die 3 ist da schon etwas schwieriger. 11/8 lässt uns die 8 länger halten bringt aber keinen zusätzlichen builder, 14/11 räumt einen Blot mehr auf.
Aufgrund des Rennvorsprungs entscheide ich mich für

4/3* 14/11
2nd EBIF open winner

Uwe

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 219
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #38 am: 20. April 2017, 15:35:57 »
Ok, überzeugt. Ich schließe mich Andreas an: 14/11 4/3*

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #39 am: 20. April 2017, 18:07:02 »
Ich auch: 14/11 4/3*

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #40 am: 20. April 2017, 20:13:24 »
Dito: 14/11 4/3*
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #41 am: 21. April 2017, 09:43:23 »
14/11 4/3
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #42 am: 23. April 2017, 10:53:26 »
... gegen den 11er spricht natürlich, dass wir ihn hier gar nicht brauchen und wahrscheinlich bald clearen müssen.
Das stimmt zwar, aber aktuell brauchen wir wahrscheinlich möglichst viele Würfe zum Covern + Steine zum Blitzen. Von der 11 covert immerhin zusätzlich 26+62. Den Blot auf 14 stehen zu lassen, bringt hingegen keine zusätzlichen Cover-Würfe. Von der 8 ist es mir persönlich egal, ob ich zum Covern (und damit Herstellen eines perfekten 4-Punkt-Boards) einen Blot zurücklassen muß.

Falls Marcel zurücktrifft, stehen wir kurzfristig mit 14/11 4/3* auch sicherer und blockieren ihn etwas mehr.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #43 am: 25. April 2017, 22:07:55 »
Ihr entscheidet euh für 14/11 4/3*.
Ich habe eine 61 => Bar/18.
Ich würfele für euch eine 65 und ziehe das 24/13.
21 für mich und ich spiele das 24/22* 8/7.
Ihr habt eine 63 und das macht dann wohl Bar/16.
Ich habe eine 53 und spiele 13/8 7/4.
52 für euch => 16/11 13/11.
43 für mich => 22/18 8/5.

Wollt ihr doppeln?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 150
9 point match
pip: 129
  score: 4

  is Forum
XGID=----ADB-B---cBd--bDbbb----:0:0:-1:00:2:4:0:9:10
on roll, cube action?

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #44 am: 26. April 2017, 16:22:59 »
Obwohl ich keine Chance sehe das Marcel den passt denke ich das ist ein doppel
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

andras8

  • DBGV
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 204
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #45 am: 26. April 2017, 16:35:20 »
doppel
2nd EBIF open winner

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #46 am: 26. April 2017, 20:22:12 »
Für Money ist das leicht. Aber bei -5/-7 reicht mir das noch nicht ganz, da warte ich noch ein bisschen: würfeln
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #47 am: 26. April 2017, 21:37:56 »
Ich möchte auch erst nochmal würfeln.

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #48 am: 26. April 2017, 21:47:05 »
Doppel

5a7a im Spiel gegen hohe Anker unterscheidet sich kaum vom Unlimited Match.
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
Re:OLM #18, Spiel 3 (2:4)
« Antwort #49 am: 29. April 2017, 06:35:26 »
Ich würde auch doppeln, eben weil noch  etwas Zeit bleibt, die Checker nach Hause zu bringen. Nach einem guten Wurf - vermute ich - wäre es schon ein Pass.
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet