Autor Thema: OLM #18, Spiel 2 (2:0)  (Gelesen 3103 mal)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #25 am: 29. September 2016, 20:58:30 »
Ihr doppelt und ich nehme das natürlich.

Ihr habt nun eine 52. Wie zieht ihr?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 141
9 point match
pip: 152
  score: 0

  is Forum
XGID=---BBbD-B---cCaa-c-cb---B-:1:1:-1:52:2:0:0:9:10
to play 52

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #26 am: 30. September 2016, 09:51:03 »
13/11 10/5 sieht für mich flexibel genug aus. für 11/9 sehe ich keine dringenden Grund der die vier Schüsse rechtfertigt.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #27 am: 01. Oktober 2016, 23:05:10 »
Also 13/11 10/5 für euch.
Ich habe eine 51 und spiele 24/23 13/8.
Ihr habt nun eine 53 und ich ziehe das für euch => 8/3 6/3.
Ich habe eine 41 und spiele 24/23 6/2.

Ihr würfelt eine 11. Wie wollt ihr ziehen?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 130
9 point match
pip: 137
  score: 0

  is Forum
XGID=--ABBbC-C---bBb--b-bc-bB--:1:1:-1:11:2:0:0:9:10
to play 11

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #28 am: 02. Oktober 2016, 06:27:42 »
Erst dachte ich an 8/7(2) 11/10(2), ein sicherer und unschädlicher Zug, aber bringen tut er irgendwie nichts. Dann fiel mir wieder ein, daß wir ja immer noch das mögliche Ziel verfolgen, Marcel einzubauen. Also vielleicht 8/7(2) 11/9? Dann doch eher 11/8 11/10, das in etwa die gleiche Flexibilität bringt aber weniger Schüsse läßt.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #29 am: 02. Oktober 2016, 10:43:34 »
Ich möchte eigentlich keinen Schuss lassen. 11/10+ 8/7+ oder 11/9+. Kann mich nicht richtig entscheiden welchen von den beiden. Vielleicht hat ja jemand Argumente.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #30 am: 02. Oktober 2016, 12:39:09 »
Schüsse möchte ich auch nicht lassen. Die Steine auf der 11 haben keine echte Funktion mehr. Von der 10 aus haben sie aber unsere 4 im Visier. 11/10(2) ist klar. Ob 10/9(2) oder 8/7(2) besser ist, weiß ich nicht. Ich entscheide mich für

11/9(2)
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #31 am: 04. Oktober 2016, 11:21:01 »
Mir gehts wie Medhorrin. Ich würde wohl lieber die Prime etwas mehr zusammenbringen (wir haben keinen sehr große Rennrückstand) und ich hab auch nichts dagegen, wenn unser Anker außerhalb der Prime weiter zurück steht, also auf der 10 anstatt auf der 9. Alles in allem nur ein sehr vages Gefühl, aber ich spiele 11/10(2) 8/7(2)
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #32 am: 04. Oktober 2016, 11:34:35 »
Damit hat Matthias einen weiteren Zug ins Voting geholt, aber irgendwer muss jetzt das Zünglein an der Waage spielen, damit es weiter gehen kann  ::)

Artur, hast du dich vielleicht zu einer Entscheidung durchringen können?

@Maik und Mark: Vielleicht könnt ihr ja noch ein entscheidendes Argument einbringen.

@Forumler und Leser: Vielleicht ist da draußen ja noch wer, der sich der Diskussion anschließen möchte? Ihr seht, es ist nicht immer eindeutig was zu spielen ist, also macht einfach euren Vorschlag und eventuell schreibt ihr dazu noch euren Gedanken auf  :)

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #33 am: 04. Oktober 2016, 12:26:08 »
Ich gehe mit Sitas Zug:

11/10(2), 8/7(2)
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #34 am: 04. Oktober 2016, 14:34:28 »
Oh, tut mir leid, mir war gar nicht recht bewusst, dass wir Stillstand wegen Gleichstand hatten. Ich bin auch für Sitas Zug. Neue Argumente habe ich nicht wirklich: Mir gefällt der 6er-Abstand unseres 10er-Punktes von unserer 4er-Lücke bei unserem wenn auch nur leichten Rennrückstand sehr. Den 8er-Punkt hätte ich ein bißchen lieber als den 7er, weil er die 6en von Marcels Anker blockt, aber immerhin machen wir mit dem 7er unsere Blockade kompakter.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #35 am: 04. Oktober 2016, 15:40:40 »
11/10(2), 8/7(2) wahrscheinlich ist der Unterschied zu 11/9(2) eh nicht gross.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #36 am: 05. Oktober 2016, 08:19:56 »
Heute am frühen Abend geht es dann weiter. Kam nur gestern Abend nicht mehr dazu, weil ich Spätschicht hatte umd heute Frühdienst. Da musste ich von der Arbeit direkt schlafen gehen::)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #37 am: 05. Oktober 2016, 22:09:55 »
Also soll es 11/10(2) 8/7(2) sein.
Ich habe eine 62 und spiele 8/2 6/4, auch wenn es unflexibel aussieht. Eure Struktur ist mittlerweile zu stark, um den Anker da jetzt mit zwei blots vor euren Außenfeldpunkten aufzulösen.
Ihr habt nun eine 44 und ich ziehe das mal für euch => 20/16(2) 13/9(2).
Ich habe eine 64 und damit kann man schon mehr anfangen :) => 23/13.
Ihr würfelt nun eine 61 und ich mache für euch die 4 => 10/4 5/4.
Ich habe eine 54 und spiele 13/4.

Ihr würfelt nun eine 22 und ihr dürft nun wieder frei wählen.

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 103
9 point match
pip: 110
  score: 0

  is Forum
XGID=--BBD-B-Bb---B-ab-bbbbbA--:1:1:-1:22:2:0:0:9:10
to play 22

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #38 am: 06. Oktober 2016, 09:59:45 »
Nach kurzem Überlegen wollte ich schon offen schlagen, sah dann aber die Möglichkeit, zu switchen:
10/6 4/2*(2)
Ich glaube, damit setzen wir Marcel genug unter Druck, um wahrscheinlich im Rennen das Blatt zu unseren Gunsten zu wenden; und wir sparen uns das Risiko, ihm nach Rehit beim Tanz Zeit zu geben, hinten rauszukommen.
Ein Zug ganz ohne Hit ist mir zu passiv, solange Marcel vorne liegt und mit 6en abhauen kann.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #39 am: 06. Oktober 2016, 22:49:12 »
Ich ziehe für euch 10/6 4/2*(2).
Ich habe eine 31 und spiele Bar/21.
Ich habt eine 66 und ich ziehe das für euch => 16/4*(2).
Ich tanze mit 53.

Ihr habt nun eine 51.Wie zieht ihr das?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 105
9 point match
pip: 78
  score: 0

  is Forum
XGID=--BBD-B-B----B--b-bcbbbb-A:1:1:-1:51:2:0:0:9:10
to play 51

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #40 am: 07. Oktober 2016, 07:46:07 »
Das Gammon ist keineswegs sicher, deshalb halte ich es für lohnend, uns um einen 2. schwarzen Stein zu bemühen. Durch Marcels offene 5 sollte sich das Risiko, hinten hängenzubleiben, in Grenzen halten, zumal wir auch noch zwei überschüssige Steine im Außenfeld zum Ziehen haben.
9/8 6/1

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #41 am: 07. Oktober 2016, 08:07:37 »
Das sehe ich ganz anders. Ich finde die Gefahr viel größer, dass Marcel noch einige Male ziehen kann und dadurch alle nach Hause bekommt und damit sein Gammon verhindert. Klar ist es in der Stellung nicht sicher, wenn wir den Closeout schaffen. Aber wenn wir wirklich den 2. Stein bekommen und dafür Marcel alle anderen (fast) nach Hause gezogen hat, ist es auch nicht besser als so. Wenn wir ihn aber nicht bekommen, ist es viel schlechter. Also: 9/4 /9/8
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #42 am: 07. Oktober 2016, 15:16:32 »
9/8 6/1 allerdings nicht mit dem ziel einem zweiten Stein zu bekommen, sondern das closeout schnell zu erreichen. Ich habe zwar keine genauen Zahlen ( hat da jemand einen guten link) aber reinkommen und ein crossover nehmen dürfte ziemlich wertvoll für Marcel sein.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #43 am: 08. Oktober 2016, 11:21:10 »
Ich schließe mich Arturs Begründung für 9/8 6/1 an. Für die Gammonabschätzung habe ich zwar keinen Link, aber Gumpi hat mir mal beigebracht, dass ein einzelner ausgeschlossener Checker einen Basiswert von 4% Gammons bringt, zwei ausgeschlossene Checkers dagegen 40%. Für jeden Halfcrossover von Checkers im Außenfeld kommen außerdem noch 5% dazu. Demnach hätten wir zum Beispiel in dieser Stellung, nachdem der Closeout reibungslos vollzogen wurde, 4% + (2*1+2*3)*5% = 44% Gammons. Für Marcels Lücken auf der 5 und 1 kann man vielleicht noch eine Kleinigkeit dazugeben, dafür sind die Halfcrossovers der Checkers auf dem 13er-Punkt kurz (die Referenzaußenfeldpositionen für die Regel sind der 8er-, 11er-, 14er- und 17er-Punkt). Ich habe die Regel nie rigoros überprüft, aber sie ist leicht zu merken und hat mich schon gelegentlich auf die richtige Spur gebracht.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #44 am: 10. Oktober 2016, 22:49:20 »
Ihr zieht also 9/8 6/1.
Ich tanze mit 42.
Ihr würfelt erneut eine 51 und aus eurer Argumentation vorher schließe ich, dass ich hier das board zu macht => 7/1.
Ihr habt eine 54 und ich ziehe das mal 9/5 8/3 damit ihr flexibel seid und die Päsche alle schön spielen könnt.
65 für euch => 7/1 5/off.

Ihr habt nun eine 42. Welchen Punkt löst man hier auf? Clear from the rear oder doch die 4 um einen checker mehr raus zu haben?

is Marcel Jochem

  score: 2
  pip: 105
9 point match
pip: 46
  score: 0

  is Forum
XGID=--BBD-B-B----B-----bbbcbcA:1:1:-1:42:2:0:0:9:10
to play 42

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #45 am: 10. Oktober 2016, 23:10:58 »
Gibts da Alternativen?

6/4, 6/2
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #46 am: 11. Oktober 2016, 06:28:50 »
+1

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #47 am: 11. Oktober 2016, 10:48:19 »
+1
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 2 (2:0)
« Antwort #48 am: 11. Oktober 2016, 20:46:40 »
Ok...Ihr liegt wahrscheinlich richtig, dass das eine klare Sache sein sollte. 6/2 6/4.
Der Rest des Spiels ist dann auch schon schnell erzählt.                       
54: Cannot Move
55: 5/Off(2) 4/Off(2)             
63: Bar/16
32: 3/Off 2/Off                   
32: 13/10 8/6
53: 4/Off 3/Off                   
63: 16/10 8/5
51: 3/Off 1/Off                   
64: 13/7 10/6
41: 2/Off 1/Off
51: 10/5 7/6
31:2/Off 1/Off


Und damit holt ihr ein Gammon und es steht nun: Marcel Jochem 2 : 4 Forum

Weiter gehts mit: OLM #18, Spiel 3 (2:4)