Autor Thema: OLM #18, Spiel 1 (0:0)  (Gelesen 2168 mal)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« am: 13. September 2016, 22:06:18 »
Sooooooooooooooo........... :-K
Dann wollen wir mal weiter machen und ein neues OLM starten.

Für alle Neueinsteiger!!! Bitte einmal das http://forum.hardyhuebener.de/backgammon/index.php?topic=1360.0 durchlesen, damit ihr wisst wie es richtig funktioniert und los gehts  ;)

Wir spielen wieder ein 9 Punkte match!

Ich beginne mit einer 54 und ich ziehe den üblichen Eröffnungszug 24/20 13/8.
Ihr habt nun eine 61 und das ist klar => 13/7 8/7.
Ich habe eine 21 und ziehe 24/21.

Ihr habt nun eine 64 und dürft nun zum ersten Mal wählen:

is Marcel Jochem

  score: 0
  pip: 155
9 point match
pip: 160
  score: 0

  is Forum
XGID=-b----E-D---dD---bbeAA----:0:0:-1:64:0:0:0:9:10
to play 64

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #1 am: 14. September 2016, 09:52:19 »
Nach 61P 43Up ist 24/20 13/7 angesagt- Ich glaube nicht das der zusätzliche checker auf der acht einen großen Unterschied macht.

43Up nach 61P ist im zweiten übrigens 1/1000 besser als 24/21 13/9 (Substitution nach Bagais replies)

If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #2 am: 14. September 2016, 11:47:56 »
Artur weiß das.

+1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #3 am: 14. September 2016, 22:04:54 »
Ehrlich gesagt sehe ich keine annähernd vernünftige Alternative zu 13/7 24/20

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #4 am: 15. September 2016, 10:12:19 »
Nee, ich auch nicht. 24/14 ist zwar bestimmt kein grundfalscher Zug, wäre aber wohl eher was für einen schon bestehenden Rennvorsprung.
Da Marcel uns seine beiden Steine auf der Platte serviert, brauchen wir dringend Munition.
13/7 24/20

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #5 am: 16. September 2016, 00:16:52 »
24/20 13/7 also.
Ich habe nun eine 64 und mache den 2 Punkt => 8/2 6/2.
Ihr habt nun eine 11 und ich ziehe das für euch => 6/5*(2) 5/4*(2).
Ich habe eine 51 und komme also mit beiden checkern wieder rein => Bar/24 Bar/20.

Wollt ihr doppeln?

is Marcel Jochem

  score: 0
  pip: 148
9 point match
pip: 146
  score: 0

  is Forum
XGID=-aB--aD-C---cD---bccAb--A-:0:0:-1:00:0:0:0:9:10
on roll, cube action?

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #6 am: 16. September 2016, 09:25:38 »
doppel
21 32 31 11 33 44 sehen schon wie wahrscheinliche marker looser aus. Offenes schlagen ohne Rücktreffer auch.
So richtig schlechte sehe ich für uns auch nicht.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #7 am: 16. September 2016, 16:02:11 »
Ich selbst sehe da noch kein Doppel, vertraue aber an sich gerne Arturs Early-Game-Expertise. Andererseits denke ich, dass es kein großer technischer Fehler sein kann zu warten, und für Marcel ist die Takeentscheidung jetzt allzu leicht. Vielleicht können wir es im nächsten Zug etwas interessanter machen: Würfeln

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #8 am: 16. September 2016, 18:26:57 »
Experte ist etwas schmeichelhaft. Soll ich mal  meine 3rd roll Errors posten.  (Training mit BG-Studio, also irgendein zumindest open Spieler hat die vorher auch mal gebracht).
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #9 am: 16. September 2016, 20:36:20 »
Das Take wäre klar, Ich bin aber nicht sicher ob alle Würfe, die den 5er machen oder die hohen Päsche Market Loser sind. Ich möchte auch noch warten.

No double
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #10 am: 18. September 2016, 20:36:18 »
Nach einer sehr langen Arbeitswoche und einer 14-Stunden Schicht gestern bin ich nun wieder ansprechbar und es kann hier endlich weiter gehen  :-J

Ihr wollt also noch warten und würfelt.
Ihr habt nun eine 54 und die ist eindeutig => 24/20 13/8.
Ich habe nun eine 53 und mache die 3 => 8/3 6/3.
Ich bin mir sicher, dass ihr jetzt doppeln werdet und mache das einfach für euch => Doppel.
Ist zwar gut gelaufen für euch, aber auch ich konnte einen Heimfeldpunkt machen und das Rennen ist weiterhin knapp. Vielleicht schafft ihr es nicht den 5er zu machen und ich kann ankern oder ihr habt einen hit loose und ich rehitte. Für mich ist das noch ein Take.

65 und ihr dürft entscheiden

is Marcel Jochem

  score: 0
  pip: 140
9 point match
pip: 137
  score: 0

  is Forum
XGID=--BB-bC-B---bD---cccAb--A-:1:1:-1:65:0:0:0:9:10
to play 65

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #11 am: 18. September 2016, 20:43:33 »
Danke für den Cube  8) Ist der wirklich soooo klar?
65 - naja. Ich sehe 3 Möglichkeiten, von denen ich 13/7-8 verwerfe. Also die 1 oder die 2.
Die 1 finde ich a) nicht toll und b) stehen die Builder danach schlecht, also entscheide ich mich (etwas aus dem Bauch raus) für 8/2 7/2.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #12 am: 18. September 2016, 21:00:07 »
Hm....klar ist immer so ne Sache. Ich finde auch das Take nicht 100% klar, also müsste Doppeln schon korrekt sein. Artur war einen Zug füher ja schon fürs Doppel und die anderen wollten ne Sequenz abwarten. Da diese besser für euch als für mich war, denke ich, dass ihr mehrheitlich fürs Doppel gewesen wäret. Wir können es aber auch zukünftig so machen, dass ich das Doppeln nie entscheide. Wie ihr das meint  :()

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #13 am: 18. September 2016, 21:31:28 »
Ob das Doppel jetzt klar war, bin ich mir auch nicht ganz sicher. Nach der letzten Diskussion war es halt unsere Entscheidung, die sicher aussah.
Generell finde ich Marcel's Umgang mit "Next's" sehr angenehm, das Spiel dadurch erfrischend flüssig. Möglich, daß er hier 1x leicht übers Ziel hinausgeschossenrollt ist. Doppel-Entscheidungen sind vielleicht tendenziell kniffliger als Züge. Eine Herausforderung schon, keine diskussionswürdigen Cubes einfach zu verpassen...

Beim aktuellen Zug plädiere ich für das Blitz-Programm. Mit 11 Steinen und ohne gegnerischen Anker ist ein Punkt ein Punkt, und wenn bei dem Blitz was rauskommt, haben wir einen Vorteil, wenn wir nicht schlagen sehen die Positionen zu ähnlich aus. Deshalb vermute ich, daß
7/1* 6/1 besser ist.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #14 am: 18. September 2016, 21:57:13 »
Ich finde das doppel jetzt  ziemlich klar. Das letzte mag knapp gewesen sein. Was sagt den eure xg Fehler Bilanz so im Vergleich von missed doubles zu wrong doubles? Meine ist immer noch klar bei missed doubles, obwohl ich schon aggressiver dopple als früher. Auf Daily bekommt man da schon einige passes auf wrong doubles. Ein anderer Punkt ist das xg bei seinen Bewertungen von perfekten Cube Handling des Gegners ausgeht. Wenn,wie ich vermute, missed doubles der häufigste Cube error ist, bekommt man vielleicht mehr equity zurück als man beim wrong double verschenkt.


 Das kann man gegen Marcel nicht erwarten, aber wahrscheinlich findet er eh auch das richtige wenn es knapper ist.

7/1 6/1 aber ohne große Überzeugung, den zweier machen kann auch gut richtig sein aber groß ist der Unterschied für mich nicht.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #15 am: 19. September 2016, 07:17:23 »
7/1* 6/1

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #16 am: 19. September 2016, 08:19:30 »
+1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #17 am: 19. September 2016, 22:44:57 »
Dann mache ich für euch die 1*.
Ich tanze elegant mit einer 41.
Ihr habt nun eine 53 und ich spiele das für euch 13/5*.
Ich habe eine 31 und spiele Bar/22.
Ihr habt nun eine 42 und ich mache für euch die 3 => 7/3* 5/3.
Ich tanze mit 63.

Ihr habt nun eine 54 und sagt mir wie man diesen Blitz nun am effizientesten nach Hause schaukelt!

is Marcel Jochem

  score: 0
  pip: 146
9 point match
pip: 112
  score: 0

  is Forum
XGID=--BB-bC-B---aD---cab-bb-bB:1:1:-1:54:0:0:0:9:10
to play 54

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #18 am: 20. September 2016, 08:31:46 »
Mein Ziel ist es, Builder zu maximieren und die beiden auf der 20 geankerten Steine auch schon mal zu mobilisieren. 20/15 13/9 sieht gut aus. Dann überprüfe ich, ob von Marcels 22 oder 55 großes Ungemach droht und stelle zufrieden fest, dass das nicht der Fall ist. Schließlich bemerke ich noch, dass nun für unsere Steine auf der 15 und 20 jeweils die Dreien blockiert sind, halte das aber für nicht so schlimm, weil wir den nächsten Dreierpasch normalerweise noch sehr komfortabel ziehen können.

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #19 am: 20. September 2016, 09:20:47 »
Maiks Argumente treffen allerdings alle auch für 20/11 zu. Und in einigen Punkten ist er noch etwas besser: Es gibt leicht mehr Würfe, die offen auf der 5 schlagen und die 33 spielt sich etwas besser. Es wird nur ein kleiner Unterschied sein, aber im direkten Vergleich finde ich ihn leicht besser.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #20 am: 20. September 2016, 10:17:59 »
Stimmt, 20/11 ist mir, während ich schrieb, auch selbst noch als Alternative eingefallen. Was Du schreibst, ist richtig, aber 20/11 bringt auch weniger offene Hits auf der Zwei. Taktisch für mich äußerst knapp, aber ich bleibe bei meinem Zug, weil er für mich irgendwie besser aussieht. Wenn ich es unbedingt benennen müsste, würde ich es vielleicht Konnektivität nennen, aber mir ist schon bewusst, dass die in so einer Blitzposition keine große Rolle spielt.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #21 am: 20. September 2016, 17:44:57 »
20/15 13/9
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #22 am: 20. September 2016, 20:47:55 »
20/15 13/9

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #23 am: 20. September 2016, 22:21:43 »
Ihr zieht 20/15 13/9.
Ich tanze weiter mit 11.

Ihr habt erneut eine 54 und ich fand eure Beiträge zu dem letzten Wurf sehr gut und auch ausführlich und deswegen dürft ihr hier nochmal mit euren Argumenten ran, da ich leider keinen Home Point für euch machen kann  ;)

is Marcel Jochem

  score: 0
  pip: 146
9 point match
pip: 103
  score: 0

  is Forum
XGID=--BB-aC-B-a--D--acab-bb-bB:1:1:-1:54:0:0:0:9:10
to play 54

 

eXtreme Gammon Version: 2.10


Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #18, Spiel 1 (0:0)
« Antwort #24 am: 20. September 2016, 22:30:03 »
Da 15/10 20/16 für Marcel zwei unnötige Joker (55, 22) erzeugt: 15/11 20/15