Autor Thema: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen  (Gelesen 1145 mal)

PeHa

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« am: 19. August 2016, 10:50:06 »
Die 10. Auflage des Turniers wurde ausgeschrieben.
Der Anmeldeschluss ist am 10.09., der Turnierstart unmittelbar danach.

- 3 Spielklassen (Expert, Advanced, Intermediate)
- 3 „Leben“ je Teilnehmer,  je Match ca. 3 Wochen Spielzeit

Ausschreibung und Anmeldung unter:
http://www.ebif-deutschland.de/index.php?lan_id=de&nav_id=21
« Letzte Änderung: 10. Januar 2017, 17:32:24 von PeHa »
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

acepoint

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 156
    • acepoint's home
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #1 am: 22. August 2016, 18:21:08 »
Hab mich heute angemeldet, jedoch leider keine Bestätigungsmail (mit Zugangsdaten?) erhalten. Ebenso weiß ich nicht, wann, wie und wohin ich das Startgeld transferieren soll.

Ciao

Achim

Edit: hat sich erledigt, bin drin.
« Letzte Änderung: 23. August 2016, 07:54:12 von acepoint »

PeHa

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #2 am: 10. September 2016, 09:36:17 »
Letzter Aufruf!
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

acepoint

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 156
    • acepoint's home
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2016, 18:20:27 »
Bin wieder raus ... ich weiß nicht, ob ich zu empfindlich bin oder ein einigermaßen verbindlicher Umgang heutzutage nicht mehr üblich ist. Die Leute kommen zu den von Ihnen selbst vorgeschlagenen und vereinbarten Terminen zu spät, einer hat mich zu Beginn alle fünf Minuten für jeweils fünf Minuten und insgesamt eine halbe Stunde vertröstet, bevor es dann endlich losgehen konnte. Heute war wieder jemand später da, bat dann um fünf Minuten, was ja an sich erst einmal nicht schlimm ist, hat das Match dann trotzdem gestartet und mich minutenlang auf den Bildschirm starren lassen, weil er seinen ersten Zug nicht ausgeführt hat. Zitat zu Beginn im Chat: „hmmm, wie ziehe ich den“.

Muss ich mir nicht antun, ich ärgere mich dann nur permanent während der Matches. Euch Organisatoren trotzdem viel Erfolg weiterhin.

PeHa

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2016, 21:31:05 »
Nach Nr. 16 der Turnierregeln sind Meinungsverschiedenheiten in erster Linie im persönlichen Einzelgespräch zu lösen und in keinem Fall öffentlich auszutragen. Können Meinungsverschiedenheiten nicht beigelegt werden, ist die Turnierleitung schriftlich zu informieren. Treten Meinungsverschieden während der Austragung eines Spiels auf, die nicht unmittelbar gelöst werden können, ist das Spiel nach Möglichkeit zu Ende zu führen und der Sachverhalt unmittelbar im Anschluss mit der Ergebnismeldung der Turnierleitung mitzuteilen.

Nach Nr. 17 achtet die Turnierleitung auf die Einhaltung der Turnierregeln. Wird der Turnierleitung ein möglicher Regelverstoß direkt oder nach Mitteilung eines Spielers bekannt, bittet sie den Beschuldigten um schriftliche Stellungnahme. Die Turnierleitung entscheidet unmittelbar im Anschluss über das Vorliegen eines Regelverstoßes und teilt den Beteiligten die Entscheidung schriftlich mit.

Sämtliche gemeldeten Fälle werden akribisch und nachhaltig von der Turnierleitung verfolgt. Es hat bereits Sperren und Verweise gegeben. Die von Acepoint angeführten Probleme wurden jedoch erst jetzt parallel mit seinem Ausstieg ohne Angaben von Namen der Turnierleitung gemeldet. Insofern möchte ich dem von acepoint erweckten Eindruck zum Umgang der Spieler untereinander widersprechen.
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2016, 15:06:42 »
Bin wieder raus ... ich weiß nicht, ob ich zu empfindlich bin oder ein einigermaßen verbindlicher Umgang heutzutage nicht mehr üblich ist.

Ich denke Du hast vermutlich einfach Pech gehabt. Ich habe fast 100 EBIF Matches hinter mir und habe das von Dir geschilderte nicht oft erlebt und vor allem in weit geringerer Form. Dass einer mal ein paar Minuten zu spät ist, kommt vor und ist mir auch schon passiert. Dass einer sich einloggt und dann nochmal um 5 Minuten bittet, gibt es auch mal.

Dass Du keine Lust mehr hast, finde ich schade, aber ich will Dich nicht umstimmen. Nur ebenso wie Peter meine ich, dass der Eindruck, den Du von Deinen wenigen Gegnern hast, nicht unbedingt typisch ist für die EBIF-Teilnehmer insgesamt.

Uwe

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 228
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2016, 16:01:26 »
Ich kann auch nur bestätigen, dass ein überwiegend verbindlicher und freundlicher Umgang bei EBIF durchaus üblich ist. Seltene Ausnahmen bestätigen eher die Regel.

PeHa

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
Re: EBIF Deutschland - 10. Three Lives Open in 3 Klassen
« Antwort #7 am: 25. Januar 2017, 21:40:03 »
Das Turnier ist beendet:
In der Klasse Expert gewinnt die finale RoundRobin Susanne Kempf vor Zdenek Zizka und Adam Prager.
Auch in der Klasse Advanced gab es eine finale RoundRobin, die Martin Reisloh vor Christian Hohensteiner und Andreas Faulstich gewann.
Bei den Intermediates schlägt im Finale Ralf Priebe Lovis Kauertz. Harald Heller ist auf dem dritten Rang.
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet