Autor Thema: OLM #17, Spiel 10 (6:5)  (Gelesen 1609 mal)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« am: 06. August 2016, 00:51:53 »
Ich eröffne mit 64 und spiele 24/14.

Ihr habt nun eine 62. Der Hit ist klar, aber seit ihr dann lieber für Down oder Split?

is Vize

  score: 6
  pip: 157
9 point match
pip: 167
  score: 5

  is Forum
XGID=-b----E-C---eEA--c-e----A-:0:0:-1:62:6:5:0:9:10
to play 62

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #1 am: 06. August 2016, 07:24:51 »
24/18 13/11*

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #2 am: 06. August 2016, 08:05:17 »
+1
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #3 am: 06. August 2016, 10:58:04 »
+1, obwohl wir bei diesem Score deutlich mutiger als im Unlimited attackieren dürfen.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #4 am: 06. August 2016, 11:50:43 »
+1 13/7 würde ich nur bei gammon go und -4-2 spielen.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #5 am: 06. August 2016, 14:42:22 »
+1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #6 am: 07. August 2016, 03:25:49 »
Ihr entscheidet euch also auch bei 4a3a aus eurer Sicht für 24/18 13/11*
Ich bekomme eine 22 und stehe jetzt schon ratlos da. 4er Punkt oder hit. Um eure Möglichkeiten einzuschränken schlage ich mit Bar/23 13/7*.
Danach ziehe ich eure 43 Bar/18*.
Ich habe eine 62 und spiele Bar/23 13/7*.
Ihr habt eine weitere 43 und schlagt wohl erneut mit Bar/18*
Bei mir gibts eine 32 und ich muss sehr lange überlegen ob ich einen wertvollen Punkt mit Bar/22 6/4 slotte, da ich eh weit hinten bin oder erst mal an meine Verteidigung durch einen besseren 22-Anker arbeite. Ich entscheide mich für letzteres: Bar/22 24/22.
62 für euch. Auch leicht => 24/18 13/11.
31 für mich => 8/5 6/5.
Ihr habt nun eine 51 und damit vielleicht auch mal eine Entscheidung zu treffen. Ich lass euch mal argumentieren  :-J

is Vize

  score: 6
  pip: 179
9 point match
pip: 151
  score: 5

  is Forum
XGID=-----BDbB---cCb--c-e--BB--:0:0:-1:51:6:5:0:9:10
to play 51

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #7 am: 07. August 2016, 09:26:55 »
Nachdem bei 18/13 die 1 nicht ohne weitere blots geht, bin ich für 13/8 6/5

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #8 am: 07. August 2016, 13:41:30 »
+1

Safe vs. bold hin oder her, 11/6 11/10 überzeugt mich einfach nicht.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #9 am: 07. August 2016, 16:09:16 »

+1

Safe vs. bold hin oder her, 11/6 11/10 überzeugt mich einfach nicht.

+1
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #10 am: 07. August 2016, 22:07:20 »
13/8 6/5
Ich würfele eine 55 und ziehe 23/18(2) 13/3. Der Anker auf eurer Bar ist sehr wichtig. Ich komme mit dem aktuellen Bild nicht in eine günstige Backgame Situation rein. Außerdem gibt es dafür auch kein Timing. Das bedeutet, dass wir uns in einem Mutual Holding Game befinden und da ist der Bar-Anker gerade Gold wert. 13/3 dazu, weil ich nicht vor eurem Anker einen Punkt auflösen möchte, um dahinter einen zu machen. Die Kombination aus Mitte und 8er gefällt mir noch ganz gut, auch wenn die Position sehr volatil ist. Eventuell ist dann in der nächsten Runde der 8er dran oder der 3er-Anker, das sehen wir dann.

62 für euch. Wie zieht ihr???

is Vize

  score: 6
  pip: 159
9 point match
pip: 145
  score: 5

  is Forum
XGID=---A-BDbB---bBb--dBda-B---:0:0:-1:62:6:5:0:9:10
to play 62

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #11 am: 08. August 2016, 06:38:12 »
13/5
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #12 am: 08. August 2016, 08:54:40 »
Mit der 6 spiele ich auf jeden Fall 11/5. Mit der 2 schwanke ich zwischen 13/11, weil es irgendwie gut aussieht und den Segen von Andreas schon erhalten hat, und 8/6, weil es weniger Schüsse lässt. Da es mir schwerfällt, die Vorzüge von 13/11 konkret darzustellen: 11/5 8/6

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #13 am: 08. August 2016, 09:01:05 »
11/5, 8/6 ist besser - ich habs mir nicht mal angesehen, sondern nur schlampig nach dem Aufwachen den Autopilot angestellt.
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #14 am: 08. August 2016, 22:45:30 »
Zwar gibt es bislang nur zwei Stimmen, aber durch den Meinungswechsel von Medhorrin haben wir eine 2:0 Mehrheit für 11/5 8/6.
55 für mich. Da gibt es nicht viele Möglichkeiten, die mir noch ein wenig Flexibilität lassen, also 18/13 18/3.
42 und ich mache für euch den 4er Punkt 8/4 6/4.
62 für mich => 22/14*.
Ihr tanzt mit 55.
Mit 32 mache ich die 11: 14/11 13/11.
Ihr tanzt erneut mit 65.
44für mich. War erst versucht meinen letzen Backchecker zu bewegen aber die Alternative, zwei Heimfeldpunkte zu machen und damit sogar eine 5-prime erscheint mir dann soch als viel stärker ^^' 8/4(2) 6/2(2).
Ihr tanzt.
Ich würfele eine 65 und ziehe damit meinen Backchecker auf die 11: 22/11.
22 und damit Fan für euch.
11 für mich. Ich spiele 11/9(2), da es damit einfacher würde, falls ihr wieder ins Spiel kommt diesen Punkt aufzulösen, als einen der weiter hinten ist.
51 für euch. Da ich euch zutraue, dass ihr wisst, dass man die Punkte in der richtigen Reihenfolge machen soll und jetzt natürlich in dieser gammonishen Position keinen weiteren Blot vor meiner Nase stehen lässt, ziehe ich das für euch: Bar/24 8/3.
Da ihr jetzt nicht mehr auf der Bar steht und ich keinen Spare zum Angreifen habe und eurer Board auch schon anfängt bedrohlich zu werden und außerdem der Score eine tricky Komponente darstellt, doppel ich euch nun.

is Player 1

  score: 6
  pip: 95
9 point match
pip: 139
  score: 5

  is Player 2
XGID=---ABBD-A---bBa-b-BbbbbbA-:0:0:-1:D:5:6:0:9:10
on roll, cube action?

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder hier kann Zugvorschläge posten, am Besten mit Begründung. Es geht primär darum Zugentscheidungen zu diskutieren.

Liebe Grüße

Marcel  :-UU
« Letzte Änderung: 08. August 2016, 22:50:59 von Perfect_Celle »

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #15 am: 09. August 2016, 08:33:03 »
Ja, der Score ist tricky. Marcel hat auf dem Zweiercube immer noch einen vernünftigen Gammonvalue so um die 0.45 herum. Mit einem Redoppel können wir sie aber wertlos machen. Also könnten wir auch, wenn 100% von Marcels Gewinnen Gammons wären, nehmen, sofern wir (cubeless) mindestens ca. 33% (=unsere MWC bei 4a:2a) gewännen. Unser Raw Takepoint ohne Gammons und Recubes ist bei ca. 35%. Marcels Takepoint auf dem Recube ist 40%. Ohne Gammons wäre unser "live cube takepoint" also bei (100%-40%)*35%=21%. Das nur so als Eckpfeiler, realistisch schätze ich unseren Takepoint, wenn ein Drittel von Marcels Gewinnen Gammons sind auf 27% und wenn es die Hälfte ist auf 29%. Ich glaube nicht, dass wir die haben, also Drop. Ich weiß aber aus meiner Backgammonstudio-Erfahrung, dass ich bei der Abschätzung von Gewinnwahrscheinlichkeiten so gut wie nichts weiß  ;D

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #16 am: 09. August 2016, 17:16:57 »
pass
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #17 am: 09. August 2016, 22:33:39 »
Könnte zwar weh tun, aber ich würde gerne sehen, wie es hier weiter geht. take

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #18 am: 10. August 2016, 07:45:14 »
Ich schätze die Gammongefahr niedriger ein und bin für Take. Schöne Erklärung von Maik zum score btw.
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #19 am: 10. August 2016, 07:58:14 »
Es steht momentan 2:2. Wir benötigen also noch eine Entscheidung, damit es hier weiter gehen kann  :()

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #20 am: 10. August 2016, 16:19:05 »
Ich sehe auch beim zweiten hinsehen ein Monster pass. Ich würde den auch noch passen wenn wir statt einem blot im board einen Punkt hätten.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #21 am: 10. August 2016, 19:08:13 »
Jaa...ich schwenk dann auch mal um. Sind wohl doch eher 30 als 20% gammons. Pass
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #22 am: 10. August 2016, 20:52:49 »
Schöne Erklärung von Maik zum score btw.

Danke schön! Ich vermisse die Zeiten ein wenig, als das Forum noch jünger und aktiver war und Matchtheorie-Diskussionen noch regelmäßig stattfanden. Da nutze ich im Onlinematch die Gelegenheit, ungefragt drauflos zu schwadronieren, wenn mir sonst nichts Interessantes zu einer Entscheidung einfällt.

realistisch schätze ich unseren Takepoint, wenn ein Drittel von Marcels Gewinnen Gammons sind auf 27% und wenn es die Hälfte ist auf 29%.

Dazu möchte ich noch zwei Dinge nachschieben. Erstens: "Drittel" und "Hälfte" meinte ich in Bezug auf Marcels Gewinne, nicht auf alle Partien. Nach dem Lesen Deiner Antworten bezweifle ich, dass das richtig bei Dir angekommen ist. Zweitens: Ich habe da in morgendlicher Bequemlichkeit wohl die Recubeeffizienz erheblich überschätzt, nämlich erstmal mit perfekter Effizienz gerechnet und dann nach Gefühl ein bißchen (zu wenig) aufgerundet. Ich würde beide Takepoints im Nachhinein gern um 1% erhöhen. Die Recubeeffizienz abzuschätzen ist aber sowieso mehr Kunst als Wissenschaft und hängt natürlich auch von der konkreten Stellung ab. Bob Koca hatte da neulich ein Beispiel, das ich hochinteressant fand: http://www.bgonline.org/forums/webbbs_config.pl?noframes;read=193839

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #23 am: 10. August 2016, 23:05:16 »
Moin Maik, Du hast das gut erklärt und ich hatte den Sachverhalt verstanden. Wie üblich denke ich viel schlichter. Wenn ich schätzen sollte, würde ich vermuten, wir sind hier etwa 3:1 Underdog. Wenn wir 30% oder mehr gammons verlieren, unser gammonprice 0,45 ist und wir großzügig geschätzt 10% gammons gewinnen, machen die 20 netgammons die Stellung zum Pass. Ich hab das mal aufgebaut, 30min. gespielt und dann meine ursprüngliche Schätzung von knapp über 20% auf eher 30 korrigiert.
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: OLM #17, Spiel 10 (6:5)
« Antwort #24 am: 11. August 2016, 22:39:45 »
Alles klar, dann sind wir jetzt also bei einem Pass auf eurer Seite.

Somit 7 : 5 für Vize

Weiter geht es dann im nächsten Thema:

OLM #17, Spiel 11 (7:5)