Autor Thema: Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)  (Gelesen 3976 mal)

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #50 am: 23. Juli 2016, 00:24:39 »
Die "klassischen" Doppelhits sind genau 2 (61, 16). Das Risiko wären die extra Gammons vielleicht wert.
Beim Grübeln über Wolfgangs Wortwahl "etliche" fiel mein Blick aber auf den Blot, den wir auf der 13 zurücklassen müssen, den Marcel mit hoher Wahrscheinlichkeit nach div. 6er-Würfen auch noch einsammeln kann, wenn wir nicht ganz schnell wieder reinkommen. Das wären dann in der Wirkung auch "Doppelhits".

Die Gewinnchancen nach 13/11(2) dürften deutlich besser sein.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2016, 10:05:35 von SOE »

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.683
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #51 am: 23. Juli 2016, 01:06:04 »
@SOE Mit dem Ausdruck 'etliche' lag ich wirklich falsch; das habe ich gerade erst gesehen...  :()
Allerdings resultiert der Hit in drei Blots, und es gibt schon einige Würfe zu sowohl schlagen und zugleich schließen: 11, 13, 14.
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #52 am: 23. Juli 2016, 08:20:24 »
Ich spiele auf jeden Fall 13/9*. Alleine schon, weil wir bereits gedoppelt haben. Doppelthit ist doch aktuell nur 61. Ansonsten macht Marcel sehr schnell sein Board kaputt, sobald er reinkommt. Wenn er mit 1 oder 2 reinkommt haben wir auch sehr gute Chancen, dass er bald seinen Anker auflösen muss, was unsere Gammons weiter erhöht. Im DMP sähe das alles natürlich anders aus.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #53 am: 23. Juli 2016, 10:52:14 »
OTB schlage ich, ohne den Autopilotmodus zu verlassen. Vielleicht unterschätze ich dabei, wie sehr das unseren Gewinnchancen schadet. Aber auch nachdem ich Wolfgangs Einschätzung zur Kenntnis genommen habe, sind die zusätzlichen Gammons es mir wert. Der Gammonwert ist hier mit dem Cube auf 2 etwas höher als im Unlimited Match, wenn noch ein- oder gar zweimal geredoppelt wird, sieht es natürlich ganz anders aus. Trotzdem bleibe ich bei meiner ersten Eingebung: 13/9*
« Letzte Änderung: 23. Juli 2016, 11:14:24 von Maik »

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #54 am: 23. Juli 2016, 19:34:32 »
13/9*
Wenn wir getroffen werden ist das für Gegner schwerer zu spielen als für uns.

redoppel mit 2 cube bei -5-5 sollte potentiell genug Fehler produzieren um den selbst dann richtig zu machen wenn er gegen Bot knapp falsch ist.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Immer gerne live
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #55 am: 23. Juli 2016, 21:59:16 »
Ich sehe das anders:
13/9* bringt Drama ins Spiel. Möglicherweise gewinnen wir mehr Gammons - aber so viele werden das mit dem Anker des Gegners auf unserer 3 sowieso nicht werden. Marcel hat ein starkes 4 Punkte Board und wir sind eh Riesenfavourit. Ich wäre klar für eine ruhigen Zug. Die Steine vom Midpoint weiterin Reichweite zum Aufräumen bringen - 13/12 ist also klar. Und dann würde ich nicht weiter vorgehen, sondern 6/4 spielen um mit den Großen Nummern zu klären und die kleinen zum Angrif auf dem 3er zu haben, falls Marcel eine 6 macht und rausgeht.

13/12(2), 6/4
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #56 am: 25. Juli 2016, 00:13:51 »
Obwohl es hier ein paar Diskussionsgrundlagen gab, gibt es keine weiteren Argumente und somit entscheidet ihr euch mit knapper Mehrheit für den Hit 13/9*.
Ich habe im Anschluss eine 61 und schlage doppelt Bar/24* 22/16*.
31 für euch: Bar/24
Für ein Redoppel meinerseits finde ich es noch ein wenig verfrüht und dehalb würfele ich. 53 und ich spiele 6/1* 5/2
51 => Bar/24*
42 für mich: Bar/23 16/12*
62: Tanzt
64 auf meiner Seite: 22/16 12/8 , da weniger Crossover generell mehr Timing bedeutet.
Ihr tanzt erneut mit 64
Ich habe 11 und mache natürlich den 22er Anker und die letzte 1 spiele ich 8/7 um eventuell später den Barpunkt zu machen. Ihr habt ja noch zwei checker auf der Bar und deshalb sehe ich da keine Bedrohung. 24/22 23/22 8/7
21 und ihr ankert immerhin auf der 1 => Bar/24
Da ihr jetzt den Anker habt warte ich noch auf eine 6 bevor ich den Hammer auspacke  ::)
64: Damit ziehe ich 22/12
Ihr tanzt mit 52
Nun gibts von mir den Redoppel auf 4

Redoppel auf 4: Wollt ihr nehmen?
         

   

                     
      is Forum

      score: 4
      pip: 144    
     9 point match      
     pip: 100
      score: 4

       is Vize    
 
XGID=abBCBBBA----A---AbbccbA---:1:1:1:D:4:4:0:9:10
on roll, cube action?

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder kann Zugvorschläge (am besten mit Begründung) machen, es geht primär darum Zugvarianten zu diskutieren um daraus zu lernen.


Beste Grüße

Marcel   :-UU
« Letzte Änderung: 25. Juli 2016, 00:17:19 von Perfect_Celle »

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.683
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #57 am: 25. Juli 2016, 00:50:49 »
Das muss ein dickes Pass sein. Marcel hat noch einige Würfe, um eine 6 hinzulegen zur Befreiung seines Stragglers. Vielleicht ist es sogar schon too good to double.?!

Passen
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #58 am: 25. Juli 2016, 06:38:26 »
Vielleicht ist es sogar schon too good to double.?!

Das war auch mein erster Gedanke, aber vielleicht unterschätzen wir beide den Wert des Ankers? Annehmen möchte ich jedenfalls auch nicht: Passen

The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Immer gerne live
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #59 am: 25. Juli 2016, 07:47:25 »
Wenn wir über TGTD nachdenken, ist das Pass wohl klar.

Pass
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #60 am: 25. Juli 2016, 14:13:10 »
Die Fälle, in denen ein Acepoint-Ankerspiel für ein Take reicht, sind nach meiner Erfahrung überschaubar.
Ich passe das ohne dem Spiel viele Tränen nachzuweinen, nachdem nunmal der 61-Joker nach unserer 11 das Desaster eingeleitet hat.

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #61 am: 25. Juli 2016, 18:46:17 »
pass
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #62 am: 25. Juli 2016, 19:37:05 »
Alles klar....ich denke auch, dass das relativ klar sein sollte.
Ob es zu gut ist oder nicht, ist bei solchen Positionen immer sehr schwierig. Könnte echt schon zu gut sein. es war auf jeden fall vorher noch keins also könnte es durch die 6 jetzt echt knapp sein.  Aber meilenweit sollte ich mit dem Doppel doch wohl nicht daneben liegen.

Bin zur Zeit in Dresden und Internet gibts nur im hotel. Weiter geht's nachher. So um Mitternacht rum.  ;)

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.683
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #63 am: 25. Juli 2016, 21:28:31 »
Alles klar....ich denke auch, dass das relativ klar sein sollte.
Ob es zu gut ist oder nicht, ist bei solchen Positionen immer sehr schwierig. Könnte echt schon zu gut sein. es war auf jeden fall vorher noch keins also könnte es durch die 6 jetzt echt knapp sein.  Aber meilenweit sollte ich mit dem Doppel doch wohl nicht daneben liegen.

Du lagst goldrichtig.  :TU  Ich habe inzwischen die Rollouts fertig und gepostet. Zum fraglichen Redoppel geht es hier.
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #64 am: 25. Juli 2016, 23:51:17 »
Ihr passt also. Somit steht es aus meiner Sicht 3a5a.

Weiter gehts im neuen Thread OLM #17, Spiel 8 (6:4)