Autor Thema: Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)  (Gelesen 3877 mal)

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #25 am: 11. Juli 2016, 22:05:51 »
Ich spiele Bar/18. Wenn Du attackierst, macht es Dein Außenfeld strubbelig und nutzt meiner und schadet Deiner Connectivity, ggf. bekomme ich sogar Rückschüsse. Wenn nicht, kann ich im nächsten Zug den Stein sichern oder sogar auf Deiner Bar ankern. Die Alternative Bar/23 13/8 hat zwar weniger Risiken (Treffer auf der 2 statt auf der 7), bietet aber auch deutlich weniger Chancen.
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #26 am: 12. Juli 2016, 16:27:15 »
Bar/18. Wenn das beim letzten Zug die richtige Idee war, dann doch wohl auch hier.

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #27 am: 12. Juli 2016, 20:47:55 »
+1
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #28 am: 12. Juli 2016, 22:22:48 »
Ich hoffe die Resonanz für das OLM steigt wieder etwas an  ::)

Ihr entscheidet euch nun erst einmal einstimmig für Bar/18. Nun folgt eine 51 Für mich und weil ich nicht zu viel rumliegen lassen möchte, mache ich ganz still den 3-Punkt.

Ihr würfelt nun eine 54. Wie darf ich diese denn für euch ziehen?
         

 

                     
      is Vize

      score: 4
      pip: 140    
     9 point match      
     pip: 145
      score: 4

       is Forum    
 
XGID=-a-BB-CaB--BcB---bbdb-B---:1:1:-1:54:4:4:0:9:10
to play 54

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder kann Zugvorschläge (am besten mit Begründung) machen, es geht primär darum Zugvarianten zu diskutieren um daraus zu lernen.


Beste Grüße

Marcel  :-UU

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #29 am: 13. Juli 2016, 18:04:27 »
18/13 ist mMn ein Muss; danach sehe ich noch drei mögliche 4en: 24/20 oder 13/9 oder 6/2. Letzterer Zug ist mir viel zu passiv, während 13/9 angesichts des besseren gegnerischen Homes etwas zu dick aufgetragen zu sein scheint. 24/20 erscheint mir richtig zu sein, da uns auch im Falle eines POH noch gute Überlebenschancen bleiben.

18/13 24/20
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #30 am: 13. Juli 2016, 19:29:44 »
+1

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #31 am: 14. Juli 2016, 09:55:20 »
+1
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #32 am: 14. Juli 2016, 20:53:22 »
Ich fühle mich mit dem einzelnen Blot auf Gegners 5 ziemlich unwohl, da er von drei Feldern aus droht und das stärkere Board hat. Alleine aufgrund der dürftigen Alternativen könnte ich mir vorstellen, daß der Zug richtig ist. Aber zur Diskussion möchte ich die Züge 18/13 6/4 oder 18/9 zumindest nochmal stellen. Die Chance, dem Gegner 6en zu blockieren, ist das nichts? Sollte er den Stein schlagen, bleibt er wiederum alleine und angreifbar hinten stehen. Gewiß, eine Art von nicht angesagtem Boldplay ist das auch - aber nach meinem Gefühl etwas weniger in Richtung Harakiri als 24/20... ???
« Letzte Änderung: 14. Juli 2016, 20:55:41 von SOE »

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #33 am: 14. Juli 2016, 21:50:52 »
Gegen 18/9 spricht mMn, dass Vize im Falle eines Hits mit einer 6 zwei Ziele auf einmal erreicht: er wirft einen zweiten unserer Steine nach hinten UND es gelingt ihm, erfolgreich mit einem seiner beiden Backchecker zu fliehen. Insofern halte ich 18/9 für zu bold. Im Vergleich dazu ist 24/20 etwas weniger riskant. Vize hat zwar 10 POH-Würfe (11, 33, 44, 66, 31, 61, 63), wobei die 6en teildupliziert sein, denn damit könnte Vize auch flüchten. Vor allem aber finde ich einen zweiten Stein hinten zu haben als zu gefährlich angesichts des besseren Homes von Vize.
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #34 am: 19. Juli 2016, 23:00:30 »
Leider kommt hier nicht mehr Diskussion auf und dehalb werde ich weiter machen. Ich werde ab jetzt jeden Abend um ca. 23:00 Uhr weiter ziehen, solange es dann eine Mehrheit gibt, egal wie klein diese ist.  ;)

Ihr entscheidet euch also für 24/20 18/13.
Ich würfele 41 und spiele 11/7 6/5* da die Alternativen nicht sehr rosig aussehen und ich dann lieber mit dem stärkeren board die Initiative ergreife.
56 für euch und das ist denke ich mal eindeutig Bar/20*/14*. Ich komme mit 43 mit beiden checkern rein.
51 für euch. Wieder eine klare Sache: 14/8
für mich 51. Die 1 war wichtig, damit mache ich natürlich den Doppelanker. Mit der 5 kann man denke ich sowohl 13/8 als auch 7/2 spielen. Ich entscheide mich für 22/21 7/2.
53 für euch. Ich ziehe das mal 13/5.
Ich habe eine 43 und spiele D.

So nun habt ihr eine 62 und eine winzige Entscheidung. Welche 2 möchtet ihr spielen und warum?

is Vize

  score: 4
  pip: 149
9 point match
pip: 116
  score: 4

  is Forum
XGID=--ABB-B-BAA-c----cbdcBB---:1:1:-1:62:4:4:0:9:10
to play 62

 

eXtreme Gammon Version: 2.10



Jeder kann Zugvorschläge (am besten mit Begründung) machen, es geht primär darum Zugvarianten zu diskutieren um daraus zu lernen.


Beste Grüße

Marcel  :-UU

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Immer gerne live
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #35 am: 20. Juli 2016, 07:39:56 »
Plan: Midpoint klären, dann 8 und 7 klären (in einer idealen Welt auch in der Reihenfolge), keine Schüsse lassen - 2 bis 4 Punkte gewinnen. 13/7 ist klar. Ich würde hier 7/5 spielen. Zum einen um keine Riesenstange auf der 6 zu produzieren und zum anderen um long-term eine sichere 3 mehr spielen zu können.

13/7, 7/5
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #36 am: 20. Juli 2016, 08:20:40 »
+1

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #37 am: 20. Juli 2016, 09:07:06 »
+1

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #38 am: 20. Juli 2016, 11:17:43 »
+1
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #39 am: 20. Juli 2016, 14:18:43 »
dito, denn zweimal 4 Steine auf der 6 und 5 sehen besser aus als 5 auf der 6 und 3 auf der 5.

13/7 7/5
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #40 am: 21. Juli 2016, 22:47:15 »
Spannende Abstimmung - da schließ ich mich doch glatt noch an:
13/5

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #41 am: 22. Juli 2016, 01:26:47 »
Ihr entscheidet euch also für 13/5.
Ich habe nun eine 55 und da ich selbst nach dem Pasch noch 21 pips hinten liege, darf ich natürlich nicht meine zwei checker von der 21 kopmlett durchziehen. Stattdessen lasse ich sie auf der 16 und ziehe noch flexibel 10/5 und 8/3 dazu => 21/16(2) 10/5 8/3

Ihr habt nun eine 52:

is Vize

  score: 4
  pip: 129
9 point match
pip: 108
  score: 4

  is Forum
XGID=--ACBAB-AA--b---Bcbdd-B---:1:1:-1:52:4:4:0:9:10
to play 52

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder kann Zugvorschläge (am besten mit Begründung) machen, es geht primär darum Zugvarianten zu diskutieren um daraus zu lernen.


Beste Grüße

Marcel  :-UU

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #42 am: 22. Juli 2016, 07:24:44 »
Ich würde gerne den 13er klären, aber mit 1, 3, 4 und 6 macht Marcel ein 4-Punkte-Board. Das sind mir zu viele Hit+Cover. wenn ich die 5 nicht von der 13 spiele, bleibt legal nur die 7 und die 6 übrig. Den 7er möchte ich auch noch nicht auflösen, also 6/1.  Einzige 2 ohne Schüsse ist dann 8/6. Ergo 8/1. Wir haben auch gute Chancen noch 2-3 Würfe schussfrei zu überstehen. Dann könnte Marcel evtl. seinen Anker vor uns auflösen müssen. Es gibt also auch keine Eile.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #43 am: 22. Juli 2016, 16:07:59 »
Ich schließe mich dem an. Den Stein mit 8/1 zu verstecken, ist eher ein Abwartezug, aber alle anderen Alternativen wie 13/8 13/11 oder 6/1 6/4 sind trotz der zwei Blots im gegnerischen Home etwas zu fett.

8/1
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #44 am: 22. Juli 2016, 16:10:45 »
8/1

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #45 am: 22. Juli 2016, 17:43:30 »
+1

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Immer gerne live
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #46 am: 22. Juli 2016, 18:25:40 »
Für mich ist das zwar nicht so glasklar wie für Euch, gehe den Weg aber mit.

+1
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #47 am: 22. Juli 2016, 20:42:42 »
Ich muss auch sagen: Ich wollte erst 8/1 für euch ziehen musste dann feststehen, dass die anderen Züge doch echte Alternativen darstellen und deswegen habe ich euch diese Entscheidung mal treffen lassen  ;)

Ich mache gleich weiter. Gehe kurz an den Rechner und dann gibts gleich von mir einen neuen Post  :-K

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #48 am: 22. Juli 2016, 21:02:39 »
So, dann gehts hier wie versprochen, direkt mal weiter  :-J

Ihr entscheidet euch also einstimmig für 8/1.
Im Anschluss gibt es eine 43 für mich und ich ziehe 9/5 8/5.
21 für euch. Easy! Ich mache für euch die 4.
Für mich gibts leider schon eine 6 mit 64 und ich renne von meinem Außenfeldpunkt: 16/6
Nun folgt ein sehr interessanter 1er Pasch für euch.

Wie wollt ihr 11 ziehen?

is Vize

  score: 4
  pip: 112
9 point match
pip: 98
  score: 4

  is Forum
XGID=--ACBCC-----b---AbbccbB-a-:1:1:-1:11:4:4:0:9:10
to play 11

 

eXtreme Gammon Version: 2.10

Jeder kann Zugvorschläge (am besten mit Begründung) machen, es geht primär darum Zugvarianten zu diskutieren um daraus zu lernen.


Beste Grüße

Marcel  :-UU

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
Re: OLM #17, Spiel 8 (4:4)
« Antwort #49 am: 22. Juli 2016, 22:08:49 »
Das ist wirklich schwierig: Schlagen mit 13/9* wird sicherlich viele Extragammons herausholen; allerdings ist es mir zu loose, denn es wird sicherlich deutlich die GWC senken, weil dabei sogar etliche Doppelhits drinnen sind. Ich spiele das konservativ und setze ganz auf unseren Rennvorsprung und unseren Prime. Nach 13/11(2) haben wir gute Chancen, unsere Steine sauber zu sammeln und ins Home einzuspielen.

13/11(2)
"If you are going to think about backgammon while driving, beware of the tendency to think of clumps of traffic as rolling primes and passing Volkwagens as blots." Walter Trice