Autor Thema: ?  (Gelesen 1185 mal)

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
?
« am: 23. März 2016, 12:17:15 »
XG hat mich hier gedoppelt und ich hab meine Take decision überprüft. Was ich nun aber gar nicht verstehe ist die % falscher Pass um das Doppel zu rechtfertigen. Nach Take verliert der Doppelnde 0.84% MWC, nach Pass gewinnt er lediglich 0.33% - da kann doch unmöglich <50% rauskommen, wo ist mein Denkfehler  ???

is Player 2

  score: 4
  pip: 155
7 point match
pip: 126
  score: 5

  is Player 1
XGID=--aBaCBB----BAa--bbccb-AB-:0:0:-1:D:4:5:0:7:10
on roll, cube action?

Analyzed in Rollout No double Double/Take
  Player Winning Chances: 74,33% (G:33,83% B:10,62%) 73,91% (G:39,61% B:12,23%)
  Opponent Winning Chances: 25,67% (G:4,82% B:0,35%) 26,09% (G:4,88% B:0,47%)
  Cubeless Equities +1,082 +1,453
Cubeful Equities
No double:+0,974±0,014 (+0,960..+0,988)
Double/Take:+0,907 (-0,067)±0,023 (+0,884..+0,930)
Double/Pass:+1,000 (+0,026)
 
Best Cube action: No double / Take
Percentage of wrong pass needed to make the double decision right: 41,9%
Rollout details
1296 Games rolled with Variance Reduction.
Dice Seed: 19053
First 8 moves and cube decisions: 4-ply
Remaining moves: 3-ply, cube decisions: XG Roller
 
Double Decision confidence:100,0%
Take Decision confidence:100,0%
Duration: 4 hours 33 minutes

eXtreme Gammon Version: 2.10, MET: Kazaross XG2

“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: ?
« Antwort #1 am: 23. März 2016, 15:21:43 »
kannst du das rollout mal mit mwc Anzeige posten
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: ?
« Antwort #2 am: 23. März 2016, 19:04:52 »
Ich wüsste nicht wie man die MWC-Anzeige exportiert, glaube das geht nicht.
Aber eigentlich ist es auch ganz egal, ob man die Equity- oder MWC-Anzeige betrachtet, das Verhältnis ist immer gleich.
« Letzte Änderung: 23. März 2016, 19:10:27 von HH-Dirk »
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: ?
« Antwort #3 am: 23. März 2016, 20:02:11 »
Ok, weiß ich auch nicht, dachte umstellen in der Anzeige reicht.

Wenn ich mal nachrechne, (pass) -1-3 Crawford 75,12% * 41,9 + 73,91 * 58,1 komme ich auf 74,417. Ein wenig mehr als die 74,33 für no double, aber das kann an der Matchtab liegen.
Allerdings sind die 74,33 ja wohl auch die game winning Prozente, während die 73,91 die Match winning mit eingepreistem redoppel  ??? ???  :-"
Vielleicht doch mal die zwei exakten Werte aus der MWC Anzeige posten, xg++ ist anscheinend einiges daneben in der Bewertung.

Richtig den Durchblick habe ich aber im Moment auch nicht. Vielleicht kann ja maik helfen.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: ?
« Antwort #4 am: 23. März 2016, 21:27:52 »
Ich würde ja denken, dass der Fall ganz simpel ist und deshalb versteh ich´s nicht:
Wenn bei einem technisch korrekten ND/T der Equity-Verlust nach D/T dem Equity-Gewinn nach D/P entspricht, braucht man 50% falsche Drops. Dieselbe Aussage gilt dann für MWC.

Um Doubling Points bei 2a würd ich mir gar nicht erst Gedanken machen, wenn so extrem viel Gammon drauf ist. Da müsste man vermutlich schon aufs Promill an die Take-Pass-Grenze rankommen um das Fenster zu treffen und das kann nun wirklich kein Mensch korrekt abschätzen.

Player winning chances sind immer GWC und MWC hab ich schon oben angegeben.
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.044
Re: ?
« Antwort #5 am: 23. März 2016, 22:58:04 »
Ich würde ja denken, dass der Fall ganz simpel ist und deshalb versteh ich´s nicht:

So sehe ich das auch. Ich hätte gerechnet: POWPNTMDDR = 67 / (67+26) = viel, viel mehr als 41.9%. Ich achte normalerweise nicht auf diesen Wert. Stimmt der denn bei anderen Stellungen? Habe gerade zwei Stichproben gemacht, die Antwort ist nein, sowohl bei einer ausgerollten als auch bei einer normal evaluierten Position.