Autor Thema: Match transkribieren - Nachträgliche Änderung der Matchlänge  (Gelesen 288 mal)

wurfzabel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Hallo,

habe eben ein 11-Punkte Match transkribiert, um am Ende zu merken, dass es sich doch nur um ein 7-Punkte Match gehandelt hat.  :-I
Gibt es eine Möglichkeit, die Matchlänge im Nachhinein noch abzuändern ohne das ganze Match noch einmal eingeben zu müssen?


sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.293
Re: Match transkribieren - Nachträgliche Änderung der Matchlänge
« Antwort #1 am: 01. November 2017, 20:38:39 »
Ja, aber es ist ein bisschen kompliziert. So grob aus der Erinnerung: Match als .mat-File speichern. Das kannst Du dann als Text editieren, da wirst Du die Matchlänge drin finden und kannst sie von 7 auf 11 abändern. Danach das geänderte File importieren, zum Ende gehen, und "Play from Position" oder so auswählen.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France