Autor Thema: Adobe Flash Player  (Gelesen 1083 mal)

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Adobe Flash Player
« am: 06. Februar 2015, 19:56:31 »
Mit dem Adobe Flash Player gibt es Sicherheitsprobleme, wie man hört. Mein Problem ist: Ich weiß gar nicht, ob ich den überhaupt habe, vermute es aber (könnte ich sonst Matches auf moneygaming.com spielen?). Unter Firefox habe ich in Menü -> Add-Ons -> Plugins nachgesehen. Adobe finde ich dort nicht, wohl aber "Shockwave Flash 16.0.0.305".

Was soll ich tun?

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 591
    • BGBlitz Homepage
Re: Adobe Flash Player
« Antwort #1 am: 07. Februar 2015, 00:26:25 »
Shockwave ist Flash.  Hab grad keinen Firefox zur Hand aber IIRC kannst du das so konfigurieren, dass bei Seiten die den brauchen nachgefragt wird. Das verkleinert das Risiko (der Dreck wird ja von Anzeigenservern verteilt). Auf Seiten wo viel blinkt und zuckt wäre ich sehr zurückhaltend Flash zu nutzen.

blaufuchs

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 150
Re: Adobe Flash Player
« Antwort #2 am: 07. Februar 2015, 02:55:18 »

Martin

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5.307
Re: Adobe Flash Player
« Antwort #3 am: 07. Februar 2015, 07:47:02 »
Danke Jungs!

Marc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 260
Re: Adobe Flash Player
« Antwort #4 am: 13. Februar 2015, 15:58:56 »
Sicherheitslücken und neue Patches gibt es bei Adobe leider jede Woche.  Sehr lästig!

Deinstallieren ist die Lösung.  Alle wichtigen Seiten fragen ab, ob du Flash installiert hast und falls nicht, wird auf das bessere HTML5 umgeschaltet.  Ich hatte jedenfalls schon seit Jahren keine Seite mehr, die nur mit Flash funktioniert.  Irgendwo gibt es vermutlich noch welche.  Denen schreibt man dann am besten eine Mail, das es Zeit zum  modernisieren ist.  ;)


FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 591
    • BGBlitz Homepage
Re: Adobe Flash Player
« Antwort #5 am: 13. Februar 2015, 22:25:45 »
Je nach Browser kannst du auch gezielt einzelnen Websites Flash erlauben (z.B. in Safari). Da habe ich nur eine Handvoll Websites. Ich würde insbesondere keine Websites aufnehmen die Werbung von anderen schalten.