Autor Thema: International Challenges 2015 - Vorbereitungen  (Gelesen 11903 mal)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« am: 11. Dezember 2014, 03:03:13 »
Hallo Leute,
in diesem Jahr habe ich die ehrenvolle Aufgabe als captain der German Wunderbars ein Team aus 13 Personen zu bilden. Arthur (SKU Master) hat bei dailygammon bereits einen Aufruf gestartet:
http://www.dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46665#1
Ich werde innerhalb der nächsten Tage dort ebenfalls einen Aufruf starten, um das Interesse potentieller Mitspieler in Erfahrung zu bringen.
Ich mache hier nun aber erst einmal den Anfang und hoffe auf zahlreiche Bewerbungen.
Jeder, der dies liest, möge auch ein bisschen für dieses Turnier werben oder mir Spieler nennen, die ich mal fragen könnte, damit wir auch in diesem Jahr wieder ein starkes Team auf die Beine stellen.

Allgemeines über das Turnier:
- Es werden 25 Punkte matches gespielt
- Man kann sich mit den stärksten Spielern auf Dailygammon messen
- Es ist ein Länderkampf zwischen Deutschland, USA, UK, den nordischen Länder und dem Rest der Welt
- Es wird wöchentliche Berichterstattungen geben

Bitte bedenkt auch, dass das Turnier in einem angemessenem Zeitrahmen über die Bühne gehen soll und deswegen regelmäßiges Ziehen erwartet wird. Time controls werden wahrscheinlich bei "Once a day" liegen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass ihr bei diesem Turnier voll konzentriert seid, denn das Team baut auf euch. Dailygammon ist oft ein Lückenfüller und man macht mal schnell ein paar Züge in der Mittagspause oder kurz vor dem Schlafengehen. Für die matches dieses Turniers solltet ihr dies jedoch anders handhaben, um auch das Bestmögliche rauszuholen.

So erst einmal genug der Worte. Wenn euch also die Herausforderung liegt und ihr das eben geschriebene beherzigen könnt, dann meldet hier doch kurz euer Interesse an,  damit ich euch bei der Teambildung berücksichtigen kann.

Liebe Grüße
Marcel  :-UU
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2014, 03:04:58 von Perfect_Celle »

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.282
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2014, 08:52:05 »
Wie immer bin ich gerne dabei. Und, auch wie immer, bin ich wahrscheinlich am unteren Ende der Spielstärke; wenns für mich also nicht reichen sollte, dann freu ich mich, dass wir so ein starkes Team zusammen bekommen haben.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.904
    • Kunstmüllerei
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2014, 12:15:36 »
Ich wäre auch gern daei
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.719
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2014, 18:32:48 »
Oh Captain My Captain - ich wäre gern wieder dabei!

rawo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 510
    • Backgammon in Aachen
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2014, 22:24:37 »
dann reiche ich doch hiermit mal mein bewerbungsschreiben ein...
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos..." (in Memoriam Vicco von Bülow)

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2014, 00:02:02 »
Bin gerne dabei  ;D  hab aber auch nix dagegen jemandem den Vortritt zu lassen.

beyaz101

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 28
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2014, 18:39:41 »
hallo zusammen, ich will auch mitspielen, wenn meine spielstärke ausreichend ist, mfg beyazit
er spielt mehr mit herz als mit verstand

hape42

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 666
    • was sehr wahrscheinlich niemand interessiert...
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #7 am: 13. Dezember 2014, 09:08:46 »
Falls noch ein Platz frei ist würde ich sehr gerne mitspielen

Womöglich kann man ja eine Qualifikation aus dem Forumturnier ableiten  8)

Kämpfen kan ich! Zeit habe ich auch :-)
Aber ob ich gut genug spiele?


Turz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 626
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2014, 20:41:22 »
Sehr geehrter Herr Kapitän,
hiermit bewerbe ich mich für die 12. oder 13. Stelle der Wunderbar-Mannschaft.
Ich garantiere regelmäßiges und konzentriertes Ziehen. Meine Spielstärke ist leider nicht genug, um unter den Top 100 bei DG zu sein (aktuelles Rating: 2008; max Rating: 2054). Trotzdem stehe ich als Ersatz der echten Meister sehr gerne zur Verfügung.
"Life is not chess but backgammon, with a throw of the dice at every turn" (Steven Pinker)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2014, 14:49:01 »
Es gibt noch eine wichtige Änderung!!!
Time control wird auf "Twice a day" gesetzt. Das sollte aber m.E. nicht zu sehr abschrecken. Man hat 100 Stunden Pool, 15 Stunden Zeit nachdem der Gegner gezogen hat und bekommt pro abgeschlossene Session 2 Stunden auf seinen Pool gutgeschrieben. Heißt also, wenn der Gegner direkt nach der eigenen Session ziehen sollte, dann hat man 17 Stunden bevor die 100 Stunden dezimiert werden. Das sollte machbar sein und Arthur wollte das Turnier spannender halten und die matches schneller über die Bühne bringen. Im letzten Jahr wären auch alle Spieler bis auf Gumpi und ich mit der aktuellen Einstellung hingekommen und ich hoffe es springt kein Bewerber kurzfristig ab.
Grüße
Marcel

Turz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 626
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #10 am: 28. Dezember 2014, 15:25:17 »
Für mich ist Twice a Day bei nur 4 gleichzeitigen Spielen noch in Ordnung, aber wahrscheinlich wird das für manche Spieler sehr eng. Die Qualität des Spiels und der Spieler kann schlechter werden.
"Life is not chess but backgammon, with a throw of the dice at every turn" (Steven Pinker)

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #11 am: 28. Dezember 2014, 19:46:06 »
Ich glaube 2013 war ich als erster mit allen Matches durch  :-J  von daher ist klar das mir twice a day gefällt  >:D
Sollte ich mitspielen. Wenn genug qualifizierte und motivierte Bewerber dabei sind ist es für mich o.k. nur die Daumen zu drücken...

ciao
Frank

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.282
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2014, 20:23:16 »
Es ist definitiv nicht meine Lieblingsgeschwindigkeit, aber ich kann damit leben.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

rawo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 510
    • Backgammon in Aachen
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #13 am: 28. Dezember 2014, 22:10:57 »
kein problem...
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos..." (in Memoriam Vicco von Bülow)

hape42

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 666
    • was sehr wahrscheinlich niemand interessiert...
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #14 am: 28. Dezember 2014, 22:25:42 »
Es gibt noch eine wichtige Änderung!!!
Time control wird auf "Twice a day" gesetzt. Das sollte aber m.E. nicht zu sehr abschrecken. Man hat 100 Stunden Pool, 15 Stunden Zeit nachdem der Gegner gezogen hat und bekommt pro abgeschlossene Session 2 Stunden auf seinen Pool gutgeschrieben. Heißt also, wenn der Gegner direkt nach der eigenen Session ziehen sollte, dann hat man 17 Stunden bevor die 100 Stunden dezimiert werden. Das sollte machbar sein und Arthur wollte das Turnier spannender halten und die matches schneller über die Bühne bringen. Im letzten Jahr wären auch alle Spieler bis auf Gumpi und ich mit der aktuellen Einstellung hingekommen und ich hoffe es springt kein Bewerber kurzfristig ab.
Grüße
Marcel

Wäre kein Problem  8)

Peter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #15 am: 30. Dezember 2014, 14:25:52 »
in please  :)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #16 am: 30. Dezember 2014, 16:06:52 »
Name auf DG?

Peter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #17 am: 30. Dezember 2014, 23:01:09 »
DG: hhpete

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #18 am: 31. Dezember 2014, 13:57:18 »
Das Team steht!
Ich bedanke mich an alle Interessenten. Ich hoffe ihr versteht, dass ich natürlich nicht jeden ins Team nehmen konnte und deshalb eine ganze Menge matches analysiert habe. Auf dieser Grundlage habe ich dann meine Auswahl getroffen und die folgenden 13 Spieler bilden die German Wunderbars für das Jahr 2015.

DG-Nicks
1. franb   
2. pfeifrot
3. Medhorrin
4. sita
5. markx   
6. Perfect-Celle
7. rawo   
8. DrDice
9. Steinlaus      
10. michaelsw   
11. negheonegu
12. Hessen Cup
13. hhpete   

Ich werde einen neuen Thread starten sobald das Turnier startet und euch dann auch Bescheid geben. Ich bitte darum, dass niemand ein match startet, bevor ich das GO erteile. Ich werdeeuch nämlich Mitteilen worauf ihr bei den Einladungen unbedingt achten müsst resp. welche Form die Einladung genau haben muss.

Liebe Grüße
Marcel
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2014, 14:07:40 von Perfect_Celle »

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.781
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #19 am: 31. Dezember 2014, 17:22:23 »
Hi Marcel,

ich sehe mich gerade auf dieser Liste auf Nummer 9 und bin etwas überrascht, weil ich mich um eine Teilnahme gar nicht beworben hatte  :D.
Falls dies ein Fehler sein sollte, ich also versehentlich in diese Liste geraten sein sollte, dann muss dieser Fehler noch korrigiert werden.
Falls es kein Fehler sein sollte, ich also mitspielen soll, würde ich nicht ablehnen wollen, weil es für mich durchaus eine Ehre wäre, am Turnier teilnehmen zu können. Mit dem Zeitformat (Twice a Day) komme ich zurecht.

Allerdings wäre es für mich wichtig zu wissen, ob ich dort versehentlich statt einer anderen Person auf der Liste gelandet bin, oder ob es so beabsichtigt war.

LG
Wolfgang  :-K

Turz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 626
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #20 am: 31. Dezember 2014, 17:43:20 »
Sehr gute Auswahl! Ich freue mich (wie jedes Jahr), dass es 13 viel bessere Spieler als mich gibt. Hut ab :-&
Go Wunderbar!!!!! :-Y
"Life is not chess but backgammon, with a throw of the dice at every turn" (Steven Pinker)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #21 am: 02. Januar 2015, 02:11:48 »
@Wolfgang
Echt komisch. Ich war mir ziemlich sicher, dass ich dich angeschrieben hatte und du mir eine positive Rückmeldung gegeben hattest. Da du aber glücklicherweise Interesse hast, kommt dies einer Bewerbung gleich  ;)
Du bist im Team :-J

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.781
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #22 am: 02. Januar 2015, 19:28:41 »
Die International Challenge hat gerade begonnen.  :-&

Wir - die Wunderbars - laden die Nordic Vikings, die Barbarians (Rest of the World) und USA Spieler ein. Näheres hat SKU Master gerade bekannt gegeben:

http://dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46753#1

http://dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46754#1

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.282
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #23 am: 02. Januar 2015, 20:16:40 »
Wir - die Wunderbars - laden

Wobei wir ja laut unserem Meister noch keine Einladungen aussprechen sollten. Aber ich glaub, ich machs auch mal, damit ich während des Urlaubs noch möglichst viel Zeit auf die Time-Bank bekomme.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 707
Re: International Challenges 2015 - Vorbereitungen
« Antwort #24 am: 03. Januar 2015, 01:57:33 »
Die International Challenge hat gerade begonnen.  :-&

Wir - die Wunderbars - laden die Nordic Vikings, die Barbarians (Rest of the World) und USA Spieler ein. Näheres hat SKU Master gerade bekannt gegeben:

http://dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46753#1

http://dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46754#1

Danke für die Ankündigung :TU
Wir laden also die Nordic Vikings, die USA und den Rest der Welt ein.
Wir werden darüber hinaus von UK eingeladen.
Achtet bitte darauf, dass die Titel der Spiele stimmen!!!:

Germany v RoW 2015

Germany v USA 2015

Germany v Nordic 2015

UK v Germany 2015

Außerdem muss die Time Control auf "Twice a day" gesetzt werden.
Es werden 25 Punkte matches gespielt.
Kein Haken bei Private match.

Die Paarungen entnehmt ihr bitte diesem Thread: http://www.dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46754#35
Die Regeln des Turniers können hier nachgelesen werden: http://www.dailygammon.com/bg/forum2/main/read/46754#35

So. Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Bleibt nur noch zu sagen:

Gooooooooooo Wunderbar!!!
« Letzte Änderung: 03. Januar 2015, 02:03:57 von Perfect_Celle »