Autor Thema: International Challenges 2014 - Team Wunderbar  (Gelesen 15087 mal)

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #25 am: 22. Januar 2014, 01:01:46 »
Gratulation an den General!  :-A

Mann, wie ich es hasse, wenn der gegner nach 3 eher zweifelhaften Cube-Actions 8 Punkte bekommt.  :P Somit 8:20 gegen UK.

GeneralAnte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 26
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #26 am: 22. Januar 2014, 10:56:03 »
Danke Mark

Gratulation an Frank

Wir sind das beste Team und so wollen wir auch spielen

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.087
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #27 am: 22. Januar 2014, 11:07:39 »
Gratulation an den General!  :-A


...ja...und an Frank auch  :-A

Gegen Nordic Rasp hab ich nur eins von 6 Games gewonnen, das zum Glück 8 Punkte brachte. Trotzdem jetzt 8:9 nach 8:0 Führung. Hab aber schon oft gegen ihn gespielt und gefühlt eine deutlich positive Bilanz, bin also noch guter Dinge.

Gegen USA und ROTW gibt`s auch derzeit noch keine klare Tendenz. Gegen UK sieht`s gut aus.
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.273
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #28 am: 22. Januar 2014, 16:55:06 »
In meinen 3 verbliebenen Matches sieht es ganz gut aus:

Gegen Nordic stehts 10:2 für mich, im aktuellen Spiel hab ich grad einen Doppler gegeben, mal schaun, ob er annimmt.

Gegen UK steht es zwar "nur" 6:6, aber der Cube ist auf 4 bei ihm, er hat meinen 1er Punkt, ich hab grad das bear-off angefangen. Keine Schüsse für ihn in Sicht, und er muss wohl in den nächsten 2-3 Zügen entweder seinen Anker aufgeben, oder sein Closed Board.

Gegen USA steht es 11:4 für mich, Cube ist noch in der Mitte. Aktuelles Spiel ist ein gegenseitiges Holding-Game, mit leichtem Timing-Vorteil für ihn.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #29 am: 22. Januar 2014, 22:48:27 »
so gegen Agnes(Bulldog) mit 25:11 den zweiten Punkt eingefahren  ;D (mein Glück im letzten Spiel unfassbar. 95:51 im Rennen zurück.... Meine folgenden Würfe waren 55, 66, 22, 53, 66, 44 und gewinne mit 6 checkern Vorsprung)

Gegen wetware 15:19 für Gerard. Nabla unverändert 2:11 gegen mich.

ciao
Frank

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 827
    • EBIF Deutschland
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #30 am: 23. Januar 2014, 07:34:54 »
rmonk/ROW: 7:5 Führung -> ich bin zuversichtlich, scheint nicht ganz so stark zu sein
FIN Reiska/Nordic: 0:5 -> läuft bisher gar nicht, kann nur besser werden
Stomp/USA: 13:6 -> spielt schnell und doppelt (zu?) früh, die deutliche Führung lässt hoffen
MarkC/GB: 0:0 -> noch im 9. Zug des 1. Spiels, noch keine Ahnung wo es hingeht
Update:
rmonk/ROW: 12:7 Führung -> läuft
FIN Reiska/Nordic: 4:7 -> wird besser
Stomp/USA: 20:18 -> spielt nun vorsichtiger, hat mich zweimal übel erwischt.
MarkC/GB: 1:0 -> verliere nun wohl ein einfaches Gammon, das wird noch dauern.
« Letzte Änderung: 23. Januar 2014, 07:50:24 von PeHa »
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #31 am: 23. Januar 2014, 20:27:47 »
Sauber Frank!!!

Stratton wälzt mich weiter platt: statt nach wildem Take und 2 checkern auf der Bar gegen ein 5er Board 4 Punkte abzugeben, wirft er den passenden Pasch und drängt mich wieder in die defensive...

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 827
    • EBIF Deutschland
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #32 am: 25. Januar 2014, 22:22:56 »
rmonk/ROW: 12:7 Führung -> läuft
FIN Reiska/Nordic: 4:7 -> wird besser
Stomp/USA: 20:18 -> spielt nun vorsichtiger, hat mich zweimal übel erwischt.
MarkC/GB: 1:0 -> verliere nun wohl ein einfaches Gammon, das wird noch dauern.
Aus aktuellem Anlass:
Stomp/USA: 25:21 -> Sieg  :-Y
Bei 22:21 fiel die Entscheidung in einem wahnsinnigen letzten Spiel. Zwischendurch hat er bereits die Aufgabe angeboten, mit einem Joker das Blatt doch gewendet, ... Guckst Du ab hier: http://www.dailygammon.com/bg/game/3045192/0/1307
Die Performance-Rate ging mit 7,37 zu 2,98 klar an ihn.

rmonk/ROW: 15:8 Führung -> läuft
FIN Reiska/Nordic: 6:8 -> im aktuellen Spiel kurz vorm 8:8
MarkC/GB: 3:1 -> konnte Gammon verhindern, weiterhin wenig Bewegung
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #33 am: 25. Januar 2014, 22:36:51 »
 :TU Wahnsinn - was für ein Herzinfarkt-Game! Gratuliere zum prominenten Skalp!  ;D

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.772
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #34 am: 26. Januar 2014, 10:06:09 »
Herzlichen Glückwunsch, PeHa! Was für ein Finale, und das gegen Stick!  :-A :-&

Super gemacht, Ante & Frank!  :-Y  :-A

Gooo Wunderbar gooo!!!

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #35 am: 26. Januar 2014, 12:19:45 »
Bei 22:21 fiel die Entscheidung in einem wahnsinnigen letzten Spiel. Zwischendurch hat er bereits die Aufgabe angeboten, mit einem Joker das Blatt doch gewendet, ... Guckst Du ab hier: http://www.dailygammon.com/bg/game/3045192/0/1307
Die Performance-Rate ging mit 7,37 zu 2,98 klar an ihn.

das ist ja echt zum Nägelabkauen gewesen.....

GeneralAnte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 26
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #36 am: 26. Januar 2014, 21:49:45 »
Bravo Peter  :-A

Super gemacht !!!!!

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 993
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #37 am: 27. Januar 2014, 08:46:15 »
Moin,

ich habe mich bisher nicht getraut irgendwas zu posten - aber hilft ja nix. Trotz vermeintlich leichterer Auslosung (British Bulldogs: Catalin Bucur und NordicVikings: Jesper Carlsson) komme ich bisher unter die Räder (so richtig mit Weinen und Jammern)

Gegen Branco (British Bulldogs) liege ich mit 4:11 hinten ohne Aussicht auf Besserung.

Gegen Jesper1972 (Nordic Vikings) liege ich 4:8 hinten, ebenfalls aktuell ohne große Perspektiven.

Gegen Benham (ROTWB) stehts glatt 0:11.

Nur gegen secondtimearound (American Patriots) bin ich 9:1 vorne.

Schaun ´mer mal.
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 827
    • EBIF Deutschland
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #38 am: 27. Januar 2014, 14:03:53 »
Moin,
ich habe mich bisher nicht getraut irgendwas zu posten - aber hilft ja nix. Trotz vermeintlich leichterer Auslosung (British Bulldogs: Catalin Bucur und NordicVikings: Jesper Carlsson) komme ich bisher unter die Räder (so richtig mit Weinen und Jammern)
Gegen Branco (British Bulldogs) liege ich mit 4:11 hinten ohne Aussicht auf Besserung.
Gegen Jesper1972 (Nordic Vikings) liege ich 4:8 hinten, ebenfalls aktuell ohne große Perspektiven.
Gegen Benham (ROTWB) stehts glatt 0:11.
Nur gegen secondtimearound (American Patriots) bin ich 9:1 vorne.
Schaun ´mer mal.
Wie man an meinem Spiel deutlich gesehen hat, gewinnt nicht immer der Bessere. Und solange das Match nicht vorbei ist, ist auch noch nichts verloren. Kumpel sagt immer: Hinten kackt die Ente. 
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.772
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #39 am: 27. Januar 2014, 14:19:27 »
Hi Andreas,

eigentlich sind alle Deine Spiele, in denen Du hinten liegst, ja noch in der ersten Halbzeit. Insofern ist bestimmt in vielen von ihnen noch eine Menge für Dich drin! Ich wünsche Dir jedenfalls allen Erfolg!!!  :-A

Kumpel sagt immer: Hinten kackt die Ente. 

Wieder eine sinnvolle Wortschatzerweiterung für mich  ;D


markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #40 am: 27. Januar 2014, 21:07:32 »
Nur die Nerven behalten - kannst du alles wieder reinholen! secondtimearound ist ja auch ziemlich stark, und den hast du bisher voll im Griff. Also schön entspannt bleiben, Gammoncubes realisieren und vor allem noch ein paar Opfertiere auf's Feuer werfen!

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #41 am: 27. Januar 2014, 21:17:52 »
Achso - auch von mir noch ein kleiner Update: Gegen stratton schwebte ich in reeller Gefahr, ein gedoppeltes BG und damit das Match zu verlieren, dank eines last moment shots mit anschliessendem epic struggle konnte ich sogar das Gammon vermeiden und liege jetzt nur 8:22 zurück...  :P

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #42 am: 27. Januar 2014, 23:35:30 »
ich habe mich bisher nicht getraut irgendwas zu posten - aber hilft ja nix. Trotz vermeintlich leichterer Auslosung (British Bulldogs: Catalin Bucur und NordicVikings: Jesper Carlsson) komme ich bisher unter die Räder (so richtig mit Weinen und Jammern)
...
Nur gegen secondtimearound (American Patriots) bin ich 9:1 vorne.

secondtimearound ist ein richtig harter Brocken. Was die Hoffnung angeht:

Ich habe gegen Gerard(wetware) 4-17 zurückgelegen....... und gerade 25:22 gewonnen :))
Gegen Nabla sieht es einen Tick besser aus. nach 2:11 ist es jetzt 3:11 und es müsste schon echt viel schiefgehen wenn ich nicht 2 Punkte einfahre plus ziemliche Gammonchancen .....



HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.087
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #43 am: 28. Januar 2014, 21:56:40 »
Glückwunsch an alle weiteren bisherigen Gewinner. Stick zu schlagen oder nach 21a8a zu gewinnen - das wird schwierig bei der Wahl zum Helden des Monats  :)

Ich konnte gegen meinen britischen Gegner vor kurzem ein - hoffentlich vorentscheidendes - Gammon mit Cube auf 4 zum 22:7 landen.
Die anderen Matches liegen zwischen unentschieden und unspektakulärer Führung. Ich würde ja auch zu gerne mal eine Saison ungeschlagen durchgehen, aber leicht wirds nicht.
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

murshman

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 454
    • Annies Bistro / Parlez-vous Gourmet ?
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #44 am: 31. Januar 2014, 14:03:52 »
Gegen meinen RoW-Gegner (masahito) liege ich 0:10 hinten. Könnte aber jetzt ein 4:10 werden.
gegen Nordic-Greenwitch 11:17, auch nicht so toll.
Dafür führe ich 16:0 gegen US-mes (naja, könnte bald 16:8 stehen) und 17:6 gegen US-stw672.

Glückwunsch an alle, die schon gewonnen haben!
Go Wunderbar!!!
Teilweise wird von Ihnen eine große Gefahr für den Markt Northeim erwartet.

GeneralAnte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 26
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #45 am: 02. Februar 2014, 18:22:47 »
hab leider verloren gegen Tim Anderson (RoW)

          General Ante : Tim Anderson
               22          :       25

markx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.713
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #46 am: 07. Februar 2014, 01:07:37 »
Es war einfach absehbar: Habe gegen stratton am Ende mit 10:25 verloren. Das letzte Spiel war nochmal bezeichnend.  :P
In den anderen Matches läuft's aber derzeit noch ganz gut.

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #47 am: 08. Februar 2014, 00:21:28 »
ich verliere langsam dem Überblick. Martin hat immer die fertigen Matches analysiert und die Ergebnisse eingestellt ;D

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.087
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #48 am: 08. Februar 2014, 00:59:23 »
Ja. Und es gab bei Arthur Match-Zwischenstände und sogar Prognosen, das feht irgendwie diese Saison.

Meine drei verbliebenen Matches laufen weiterhin, naja, einigermaßen vernünftig ohne klare Tendenz. Den Briten habe ich mittlerweile eintüten können.


Ok, bleibt aktuell nur noch, dass Arthur terminlich seine Maßnahmen wirklich besser mit den Kritikern absprechen müsste! ;D
« Letzte Änderung: 08. Februar 2014, 14:38:47 von HH-Dirk »
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 827
    • EBIF Deutschland
Re: International Challenges 2014 - Team Wunderbar
« Antwort #49 am: 11. Februar 2014, 17:57:45 »
rmonk/ROW: 15:8 Führung -> läuft
FIN Reiska/Nordic: 6:8 -> im aktuellen Spiel kurz vorm 8:8
MarkC/GB: 3:1 -> konnte Gammon verhindern, weiterhin wenig Bewegung

Update:
rmonk/ROW: 25:14 ->  :-Y Mit 10,4 zu 8,6 erneut ein eher glücklicher Sieg.
FIN Reiska/Nordic: 17:18 -> Das bleibt wohl spannend bis zum Schluss.
MarkC/GB: 4:4 -> Ich kann kaum glauben, dass er noch immer 90 Stunden time pool hat.
« Letzte Änderung: 11. Februar 2014, 18:30:53 von PeHa »
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet