Autor Thema: Beaver in den Analysen  (Gelesen 1625 mal)

AndreasBaader

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • www.backgammon-poker.de
Beaver in den Analysen
« am: 06. Juni 2013, 19:43:03 »
Hi,
gibt es die Möglichkeit in der Analyse den verpassten Beaver sich nicht als Fehler anzeigen zu lassen?
Habe schon in den Settings rum gewühlt, aber nichts gefunden.
Wenn es das nicht gibt,sollte man es dem Programmierer mal empfehlen.
Oft sind nur 8 Punkte am Tisch und es ist schwach zu beavern, weil man eben keine effzienten Redoppler hat und das Konzept Potkontroll aus den Augen verliert.
Kann zwar meinen Fehler aus der Analyse entfernen, habe dann aber auch den Fehler meines Gegners gelöscht.

VG Peer

Maik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.077
Re: Beaver in den Analysen
« Antwort #1 am: 06. Juni 2013, 21:53:26 »
Du kannst jede Entscheidung aus der Analyse entfernen: Klicke den Beaver in der Zugliste mit der rechten Maustaste an. Clear Analyze. Sorry, habe nicht bis zum Schluss gelesen. 

Bei der Analyse einzelner Stellungen kann man auch Beaver verbieten und sogar einen "Maximum Cube Value" einstellen (aber keinen richtigen Table Stake, soviel ich weiß). Hätte nicht gedacht, dass das bei ganzen Games/Sessions nicht geht, aber kriege es gerade selbst nicht hin.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 21:57:17 von Maik »

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.639
  • keep-it-simple!
Re: Beaver in den Analysen
« Antwort #2 am: 07. Juni 2013, 12:40:59 »
Das geht bei moneygame Siitzungen auch, Spieldatei doppelt links klicken und das Spiel wird importiert und Du kannst die Häckchen
setzen oder wegnehmen bzw den Cube kappen.


AndreasBaader

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • www.backgammon-poker.de
Re: Beaver in den Analysen
« Antwort #3 am: 07. Juni 2013, 19:37:58 »
Hi,
erstmal danke für die Hilfe. Es funktioniert so, leider bei der batchanalyse nicht, aber dann kann man zur Not die Spiele einzeln nehmen.

VG Peer

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.639
  • keep-it-simple!
Re: Beaver in den Analysen
« Antwort #4 am: 07. Juni 2013, 20:22:44 »
Setze den Haken bei "default", dann sollte er das in jedem $game und im Batch ohne "beaver" machen.

AndreasBaader

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • www.backgammon-poker.de
Re: Beaver in den Analysen
« Antwort #5 am: 07. Juni 2013, 20:46:17 »
 :-J :-J  :TU :TU