Autor Thema: Gammonsite hat die Preise gesenkt !  (Gelesen 2514 mal)

blaufuchs

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 156
Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« am: 27. Januar 2013, 09:45:54 »
Dear Players,

First we want to wish all of you a very Happy New Year and a Happy 13th Birthday to GammonSite!
This year marks some important changes in the way GammonSite operates.
Starting on 01/26/2013 the following changes will be put in place:

Membership:
Membership price will be reduced to only $20 a year ( ca 15€) .

With warm regards,
Michelle and Xavier Dufaure de Citres


Gammonsite ist optisch sehr ansprechend.( Wie ExtremeGammon).
Die Anmeldung ist einfach, jeder ist "sofort drin". (Nicht so wie bei Gridgammon).
Das Speichern der Partien funktioniert einwandfrei.
Spielen mit Uhr ist möglich. (Wie bei ExtremGammon)
Der Jahresbeitrag beträgt nur noch 20$ ! (statt früher 39.95)

www.gammonsite.com

Medhorrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.002
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #1 am: 04. Februar 2013, 18:28:54 »
Irene und ich haben da jetztein/zwei Abende gespielt. Alles tiptop aber nicht besonders viel los.
"Mental strengh is stronger as talent". Roman Korber.

GeneralAnte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 26
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #2 am: 04. Februar 2013, 20:39:15 »
hallo,

ich will mich da auch anmelden.
villeicht ist da nicht so viel los weil viele amerikaner mitspielen wegen zeitzonen.

mfg

ante

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.781
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #3 am: 04. Februar 2013, 22:09:20 »
Gut, dass GS hier mal thematisiert wird. Mir fällt nämlich gerade mein GS-Account ein, den ich schon ewig nicht mehr genutzt habe  :).

Ja, GeneralAnte, auf GS spielen überwiegend Personen aus den den amerikanischen Zeitzonen (Stand:2011-2012). Wenn man gut besuchte Turniere spielen will (>=4 Runden / KO-System) empfehlen sich der Freitagabend, Samstage und Sonntage (jeweils nachmittags und abends). Der Wochenanfang insbesondere die Montage sind eher Schnarchtage.

Die Atmosphäre fand ich immer freundlich und streßfrei; ich werde dort bestimmt mal wieder öfter aufkreuzen...

Für Interessenten gab es früher jedenfalls eine sog. Trial-Phase. Das heißt, man konnte einige Zeit mit einigen Einschränkungen mitspielen, bevor man sich entschied, den Mitgliedsbeitrag zu entrichten oder nicht. Vermutlich ist das auch heute noch so.

curt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #4 am: 05. Februar 2013, 03:49:45 »
Vielleicht ist das der ideale Server, um ein "Live-Forumsturnier" (nach DailyGammon-Art) durchzuführen.

2 Turniere im Jahr
Vorrunde:   5 Spiele  ( 7Point-Match, 12sec pro Zug plus 14 min. Extrazeit fürs gesamte Match)
Halbfinale:              ( 9 Point-Match, 12 sec pro Zug plus 18 min. Extrazeit fürs gesamte Match)
Finale:                   ( 11 Point - Match, 12 sec pro Zug plus 22min Extrazeit fürs gesamte Match)

Mit Skype kann man nebenbei noch etwas "talken".

Wie groß ist denn das Interesse da draußen ???

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 827
    • EBIF Deutschland
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #5 am: 05. Februar 2013, 08:20:08 »
@curt
Ich fände es grundsätzlich nicht so schön, mich nur wegen des "Live-Forumsturniers" auf einem weiteren Server anzumelden. Mir fehlt der Überblick, ob es einen allgemeinen Standard gibt. Wenn Gammonsite dazugehört, würde ich mich dort aber auch anmelden. Warum sollte man sich nicht übers Forum mit seinen Gegner auf einem beliebigen Server verabreden? Das würde nach meiner Einschätzung die meisten Teilnehmer ermöglichen.

EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

mucki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 440
  • Widerstand ist zwecklos!
    • Meine private Seite
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #6 am: 05. Februar 2013, 11:10:22 »
Hi,

GS meines Wissens nach Windows only. Halte ich für ein Forumsturnier nicht angemessen. Dann besser über Tigergammon, kostenlos und FIBS-Clients gibt es für jedes OS.

Have fun,

Mucki
„Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben… den Rest habe ich einfach verprasst“

George Best

Wolfgang

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.781
Re: Gammonsite hat die Preise gesenkt !
« Antwort #7 am: 05. Februar 2013, 13:48:10 »
Wie groß ist denn das Interesse da draußen ???

Bei mir jedenfalls sehr groß. Zugbasiertes Spielen wie auf DailyGammon ist zwar zeitlich sehr praktisch, doch Echtzeit-Spiele sind spannender und motivierender, finde ich.

Aber die Einwände von PeHa und Mucki sind mMn zu berücksichtigen. GammonSite ist vermutlich nicht DER Backgammonserver-Standard, eher eine sehr reizvolle Ergänzung oder Alternative: tolle XG-mäßige Grafik, Spielen mit Uhr und eine verträgliche Dropper-Reglung.
Um längere Matches (> 3-Pointer oder 5-Pointer?) zu spielen, muss man jedoch bezahlendes Mitglied bei GS sein. GS läuft tatsächlich nur auf Windows, wie ich eben nachgesehen habe. Apple- und Linux-User wären also benachteiligt und/oder müßten irgendwie "tricksen".

Außerdem wäre es prima, wenn TigerGammon die Chance zur Feuerprobe erhielte, nachdem Sorrytigger die ganze Entwicklungsarbeit dafür geleistet hat. Die genannten Nachteile von GS gäbe es dann nicht.
Ansonsten finde ich Deine Turniermodalitäten und die Idee mit dem potentiellen Skypen sehr nett. Ich würde jedenfalls gern mitspielen (und auch skypen  ;) ). :-&