Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hardy’s Backgammon Forum
News: Aktuelle Informationen und Nachrichten des Deutschen Backgammon Verbands (DBGV)
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Escoffery FIBS Frühlings-Turnier 2008  (Gelesen 23166 mal)
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« am: 09. Februar 2008, 00:48:44 »

Es ist wieder einmal so weit. Das Herbst-Turnier ist gerade abgeschlossen, da beginnen bereits die Vorbereitungen für David Escoffery's traditionelles FIBS Frühjahrs-Turnier.

Die Startgebühr beträgt 40,- US$. Die Anmeldung muss bis zum 29. März erfolgen, die Startgebühr muss spätestens am 12. April eingegangen sein. Hier gibt es die Anmeldeinformationen und Turnierregeln. Gespielt wird natürlich auf FIBS.

Wir sehen uns im Finale  Engel

Hardy  Cool



« Letzte Änderung: 09. Februar 2008, 00:54:37 von Hardy » Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #1 am: 27. März 2008, 14:50:29 »

Als kleiner "Reminder" für alle Interessierten: Die Anmeldefrist läuft in zwei Tagen ab. Noch besteht die Möglichkeit, sich beim Escoffery-Turnier anzumelden.

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #2 am: 27. März 2008, 15:50:06 »

Hallo Hardy,

wie sind Deine Erfahrungen, ich habe erst 4 matches auf FIBS gespielt, kann ich wohl trotzdem mitspielen.

Die Anmeldung, hast Du die per Post oder per email geschickt??

Gruß

Ralf
Gespeichert
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #3 am: 27. März 2008, 16:12:07 »

Hi Ralf,

ich kenne Deine durchschnittliche Errorrate nicht. Mit einer durchschnittlichen Snowie-Errorrate von 7-8 hat man dort m.E. durchaus bereits Chancen. Es gibt aber auch schlechtere wie bessere Teilnehmer. Angemeldet habe ich mich direkt durch die Überweisung der Stargebühr via PayPal. Dort gibt man seinen Namen, Nick und E-Mail-Adresse an - das wars. Die gesamte Turnierorganisation wird per E-Mail durchgeführt. Man erhält zunächst eine Mail mit allen Teilnehmern (inkl. deren Mail-Adressen) und die Paarungen. Dann kann man sich per E-Mail zum Match verabreden. Später meldet man per E-Mail sein Ergebnis.

Ich hoffe, das beantwortet Deine Fragen.

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #4 am: 27. März 2008, 16:58:28 »

Hi Hardy,

Any valid FIBS players other than bots (computer programs) who have a minimum of 50 experience points can register to play in the Spring Tournament; however, the Directors reserve the right to refuse entry to any player, as well as reserving the right to waive the 50-point experience minimum.

Dieser Passus irritiert mich etwas, da ich erst 4 matche gespielt habe. Aber ich habe mal einfach 40 USD überwiesen, mal sehen.

Gruß

Ralf

Gespeichert
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #5 am: 27. März 2008, 17:11:08 »

... who have a minimum of 50 experience points ...

Ups, das hatte ich übersehen. Wir können heute ja unser Postkartenturnier spielen, da kommst Du den 50 Exp-Punkten schon sehr viel näher.

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #6 am: 27. März 2008, 17:17:33 »

Hi Hardy,

heute bin ich schon zum Essen verabredet. Die gesamte Woche ist eher schlecht.

Gruß

Ralf

Gespeichert
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #7 am: 29. März 2008, 14:33:47 »

Hi Hardy,

kannst Du irgendwo eine Diskussion starten zu dem Turnier, da doch wohl einige aus dem Forum teilnehmen werden. Ich bin übrigens jetzt auch angemeldet.

Viele Grüße

Ralf
Gespeichert
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #8 am: 30. März 2008, 23:51:47 »

So, die Paarungen haben stattgefunden. Ich habe unter den Teilnehmern des Escoffery Turniers mindestens 4 Foren-Mitglieder identifizieren können: ralfsu, sita, Schigolch und mich selbst.

Ich werde mich bemühen, meine Spiel-Termine hier rechtzeitig bekannt zu geben, für den Fall das jemand zuschauen und Daumen drücken will.

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #9 am: 31. März 2008, 11:56:08 »

In der Teilnehmerliste habe ich auch noch juggler entdeckt, wird bei den Paarungen wohl noch mit PENDING aufgeführt. Mein Gegener ist übrigens Doug Wilson, Finalist von 2007. Aber lieber leichte Aufgaben als keine.

Viele Grüße

Ralf
Gespeichert
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #10 am: 31. März 2008, 16:28:19 »

Hallo,

ich spiele heute Abend 20:45h gegen Doug Wilson mein Erstrundenmatch. Zuschauer willkommen.

Viele Grüße

Ralf (ralfsu)
Gespeichert
Martin
DBGV
Hero Member
*
Beiträge: 5.307


« Antworten #11 am: 31. März 2008, 19:15:05 »

Dir, lieber Ralf, und allen anderen Kämpfern wünsche ich gutes Gelingen! Vertretet das Forum würdig Ja
Gespeichert
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #12 am: 31. März 2008, 20:40:23 »

Hallo Martin,

habe eben mein Erstrundenmatch 9-6 gegen Doug Wilson (dorfonbg) gewonnen. Danke für die Unterstützung aus dem Forum: hardy und gumpi waren dabei.

Viele Grüße

Ralf
Gespeichert
Martin
DBGV
Hero Member
*
Beiträge: 5.307


« Antworten #13 am: 01. April 2008, 07:02:09 »

Super! Weiter so! Applaus
Gespeichert
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #14 am: 01. April 2008, 07:17:46 »

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

Mein erstes Spiel bestreite ich übrigens am Donnerstag, 3.4. um 21:00 Uhr gegen Tomawaky, den Organisator der FIBS-Liga.

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #15 am: 02. April 2008, 11:38:54 »

nach gnu habe ich gegen dorfonbg eine snowie error rate von 10 gespielt. Da ich mehr Glück hatte konnte ich dorfonbg schlagen, obwohl er eine 8 gespielt hat. Also beide keine Experten. Aber immerhin eine Steigerung zu meinem Match gegen SonicSun (VirginB), wo ich eine 16,8 plus Pech gespielt habe.

Meine Frage: Wie kann ich in gnu die Analyse speichern. Da das analysieren jedes mal doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Hardy, für morgen viel Glück. Ich kann leider nicht zuschauen, da ich zum Live-Spiel verabredet bin.

Viele Grüße

Ralf
Gespeichert
sita
Hero Member
*****
Beiträge: 1.220


« Antworten #16 am: 02. April 2008, 12:09:59 »

File-->Save, oder auf Deutsch wahrscheinlich Datei-->Speichern.

So einfach ist das wirklich. Die Files werden dann aber etwas länglich...
Gespeichert

The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #17 am: 02. April 2008, 20:48:32 »

So einfach ist das wirklich. Die Files werden dann aber etwas länglich...

Naja, für ein 9-Punkte-Match vielleicht 400-500kB. Im Zeitalter von Multimedia und Festplatten im Gigabyte-Bereich ein Klacks ...

Btw, mein anderes Escoffery-Match wurde sehr kurzfristig vereinbart und lief heute Nachmittag. Ich gewann gegen kman 9:8. Leider habe ich nicht toll gespielt, aber solange ich dabei gewinne, beschwere ich mich nicht. Wenigstens war mein Gegner auch nicht besser.

Morgen gehts weiter.

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
Martin
DBGV
Hero Member
*
Beiträge: 5.307


« Antworten #18 am: 02. April 2008, 21:24:10 »

Glückwunsch zum Sieg!

Jetzt nochmal für mich als DAU: Wird die Datei durch das zwischenspeichern größer? Ist eine Datei nach ununterbrochener Analyse kleiner als wenn ich sie zwischendurch gespeichert habe? Oder worüber redet Ihr?
Gespeichert
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #19 am: 02. April 2008, 21:44:51 »

Jetzt nochmal für mich als DAU: Wird die Datei durch das zwischenspeichern größer? Ist eine Datei nach ununterbrochener Analyse kleiner als wenn ich sie zwischendurch gespeichert habe? Oder worüber redet Ihr?

Nein, durch Zwischenspeichern wird sie nicht größer. Sie wird dadurch größer, dass sie überhaupt Analysen enthält. Ob die 1-ply oder 2-ply sind, macht auch nichts aus. Durch Rollouts wird sie wieder etwas größer, aber das sind Neudeutsch wirklich "Peanuts".

Zusammenfassung: Als Export als JellyFish .mat-Datei ist das alles sehr klein und benötigt kaum Speicherplatz (20 - 30kb vielleicht), die entsprechende GNU Backgammon Datei (sgf) ist - ohne Analyse - auch nicht größer, sondern sogar kleiner. Aber wenn die Analyseergebnisse dazu kommen, wird die sgf-Datei zwangsweise größer, denn werden die Analyseergebnisse und -parameter mit abgespeichert.

Aber wie gesagt: Das soll Dich nicht stören, es sei denn, Dein primäres Speichermedium sind Disketten. Besonders lange Matches mit Analyse und Rollout sind auch schon mal über 1,5 Megabyte groß, etwas zu groß für eine Diskette. Zwischenspeichern macht sie nicht größer als Speichern.

Hardy - Dipl.-Inform. !!!    Ja
« Letzte Änderung: 03. April 2008, 07:19:27 von Hardy » Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
Martin
DBGV
Hero Member
*
Beiträge: 5.307


« Antworten #20 am: 03. April 2008, 07:01:44 »

Danke für die Info. Mal sehen, wann mein alter PC voll ist... Augen rollen
Gespeichert
gumpi
Hero Member
*****
Beiträge: 2.595


keep-it-simple!


« Antworten #21 am: 03. April 2008, 08:33:19 »

Danke für die Info. Mal sehen, wann mein alter PC voll ist... Augen rollen

jetzt, wo alles im terrabyte-rausch ist, kriegst´e 500 gigplatten nachgeschmissen, extern so um die 89/99 €.
gestern, im supermarkt meines vertauens (der mit den kleinen preisen drin) stand noch ein "nachzügler" einer dieser wöchentlichen
aktionen im "non food" bereich, mit der sie die bevölkerung verwirren: 400 gig externe markenplatte  55 € incl. 25% rabatt.
400 gig, das reicht für 750 stunden unkomprimierten musikgenuss, rollouts aller backgammonspiele deines lebens oder das erfassen
des kompletten bewegungsprofils einer kleinstadt........
leider machte mein 2jähriger zwischenzeitlich mit seinem dreirad jagd auf arglose konsumenten und deren körperliches
wohlbefinden, ich zog es dann vor zu gehen. ich schaue heute nochmal in ruhe.

merke: zwischen bier in platikflaschen und tiefkühlpizza gibt´s nützliches zu finden.
« Letzte Änderung: 03. April 2008, 10:13:40 von gumpi » Gespeichert
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #22 am: 04. April 2008, 11:27:20 »

Hallo Hardy,

hast Du Dein Match noch nicht gemeldet, es taucht nicht in den Brackets auf.

Meine nächste Runde geht gegen David Levy, wieder ein harter Brocken (David Levy, 2007 BGBB Player of the Year, and now a two-time winner! Backgammon by the Bay), aber Californier scheinen mir zu liegen.

Gruß

Ralf
Gespeichert
Hardy
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 2.879



WWW
« Antworten #23 am: 04. April 2008, 13:09:04 »

Hallo Hardy,
hast Du Dein Match noch nicht gemeldet, es taucht nicht in den Brackets auf.

Das dauert gerne mal 1 bis 2 Tage, bevor die Brackets aktualisiert werden.

Ich habe mir ja zwei Entries gegönnt. Aber die Hoffnung auf ein Finale Hardy gegen Hardy ist gestern geplatzt. Nachdem ich mein erstes Match gewonnen habe, habe ich gestern gegen Tomawaky versagt. Meine Error Rate war zwar nicht toll (-6.Cool, aber immerhin noch 4 Punkte besser als die des Gegners. Bin also in diesem Spiel rausgeflogen. Spiele somit nun sowohl in der Consolation als auch in der Main weiter. Hoffe, ich kriege dadurch keine gespaltene Persönlichkeit  Grinsend

Hardy  Cool
Gespeichert

Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  Cool
ralfsu
DBGV
Sr. Member
*
Beiträge: 387



« Antworten #24 am: 04. April 2008, 16:24:18 »

Hi Hardy und andere,

ich spiele mein Zweitrundenmatch heute Abend um 21:00 h. Ich habe den Eindruck, dass sie die Brackets täglich aktualisieren. Zuschauer willkommen.

Gruß

Ralf
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines
XHTML | CSS | Aero79 design by Bloc