Autor Thema: Backgammon für den iPod  (Gelesen 12037 mal)

wintom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Luck is the idol of the idle.
    • Berlin Backgammon
Backgammon für den iPod
« am: 08. Februar 2008, 13:42:56 »
Brandaktuell: Gameloft veröffentlicht Backgammon für den iPod für lächerliche 5€. Ich bin gespannt auf den ersten Review, bezweifle aber, dass die Spielstärke überragend sein wird. Wann kommt BgBlitz für den iPod? ;D

Thomas
Backgammon in Berlin: Berlin Backgammon
Der Backgammon Blog: Graswurzel Backgammon

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #1 am: 10. Februar 2008, 17:47:18 »
Brandaktuell: Gameloft veröffentlicht [
Wann kommt BgBlitz für den iPod?

Sobald es dafür ein Java gibt ;D  Im Ernst, wenn es für den iPod Touch Java gäbe hätte ich den (iPhone müsste dann auch gleich mit abgefrühstückt sein), aber leider hat his Steveness Java auf dem iPhone für obsolet erklärt... >:(

wintom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Luck is the idol of the idle.
    • Berlin Backgammon
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2008, 19:44:24 »
Nu muss ich das erste Review selber schreiben. Grafik und Handling der Software sind sehr gut. Leider ist aber die Spielstärke minus minus minus. Die Züge der Software machen überhaupt keinen Sinn. Genauso gut könnte ich würfeln welche Steine mein Gegner ziehen soll. Das erklärte Ziel muss also sein ein Backgammon zu gewinnen, damit man wenigstens etwas Herausforderung hat. Verlieren geht nicht. Tja, zum Glück ist ja auch Schach mit dabei. Dann werd ich wohl die Sportart wechseln. ;D Oder ich tu was für mein Selbstbewusstsein indem ich das Programm ein ums andere Mal gegen die Wand fahren lasse. :-&

Gesamtwertung:  :TD

Thomas
Backgammon in Berlin: Berlin Backgammon
Der Backgammon Blog: Graswurzel Backgammon

HessenCup

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 186
    • HessenCup - jeden 2. Samstag im Monat in Frankfurt
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2009, 15:00:07 »
Ich bin neuerdings ein Ipod Touch-Besitzer und habe mir bisher nur die Programme für lau angesehen (inzwischen ist das Angebot recht vielfältig),

und zwar

Backgammon lite von Trivial Technology
Backgammon touch von Biterun
iGammon von Tom Keith
und
Pocket Backgammon von Zeed Software

Die ersten beiden kann man meiner Meinung nach vergessen, weil Gegner viel zu schwach bzw. Dopplerwürfel nicht möglich. Von diesen beiden Programmen gibt es auch kommerzielle Versionen, aber die sind wohl bloß werbefrei und bieten keine besseren Funktionen.

iGammon hat mir von der Animation der Checker am besten gefallen, leider beherrscht es aber kein Matchplay.

Mein persönlicher Favorit ist Pocket Backgammon. Das Ziehen der Checker ist nicht ganz so komfortabel, aber der  Gegner hat eine annehmbare Spielstärke und die Software beherrscht Match- und Money Game Play.

Deswegen habe ich mir bisher auch noch keine von den kommerziellen Programmen (Backgammon!, Backgammon professional,  Backgammon NJ) angeschaut.
 

Marc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 260
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #4 am: 12. November 2009, 23:21:22 »
Es gibt schon über 20 Backgammon Programme im App Store.  Die ich mir angesehen habe, schreiben alle, das sie ein neuronales Netz verwenden.  Hat da noch niemand einen Vergleich angestellt?

Marc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 260
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #5 am: 18. November 2009, 21:51:39 »
Ich habe die freien Programme, mit guten Kritiken, getestet.

Pocket Gammon spielt verdammt gut.  Es hat auffällig oft genau die Würfel, die es braucht. http://itunes.apple.com/de/app/pocket-backgammon/id328598451?mt=8
iGammon macht einen guten Eindruck aber kann keine Matches. http://itunes.apple.com/de/app/igammon/id323886416?mt=8
Backgammon NJ spielt auch sehr gut und kann Matches. Das habe ausgewählt. http://itunes.apple.com/de/app/backgammon-nj/id328168559?mt=8

Klasse ist das Scoreboard!  Genau wie der Pappaufsteller aber kostet nicht so viel. ;)  http://itunes.apple.com/de/app/backgammon-scoreboard/id302896511?mt=8
Dazu passend vom gleichen Autor eine App um Positionen für später zu speichern. http://itunes.apple.com/de/app/backgammon-position-cards/id312437622?mt=8

Marc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 260
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #6 am: 22. November 2009, 17:10:41 »
Noch ein Timer. http://www.trivialtechnology.com/game_timer
Jetzt brauche ich 3 iPhones für ein Turnier. ;-)

Game Timer is a dual timer clock for your iPhone or iPod Touch. Use it when playing Chess, Checkers, Go, Shogi or any other game that requires timing. The game timer supports Hour Glass time, Sudden Death, Bronstein and Fischer time delays as well as Byo-Yomi and Canadian overtime schemes.

You can easily configure the initial times, delays and overtime periods through the configuration menus. Configuration choices are automatically saved for future uses.

Marc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 260
Re: Backgammon für den iPod/iPhone/iPad
« Antwort #7 am: 15. Januar 2011, 22:13:05 »
Es gibt jetzt über 50 Backgammon Programme.  Eine App bietet jetzt die GNU Backgammon KI.  BackgammonCoach http://itunes.apple.com/de/app/backgammoncoach/id352319154?mt=8
Bisher hat die aber noch nicht viele Funktionen.  Beste Züge kann man sich anzeigen lassen aber ein Tutor fehlt ganz.

Äusserst viele Funktionen und einen Tutor haben die zwei Apps NJ Backgammon und iGammon.
NJ Backgammon kann jetzt Matches gegen andere per Game Center.  ELO Rating wird berechnet und kommt in den "Highscore".  (Versionen für iPod/iPhone & iPad)
Bei iGammon ist der Tutor besser gelöst und die App kann neben Matches jetzt auch Money Games. (Universal App)

iPad als Backgammon Brett geht am besten mit True Backgammon.  Man kann bis zu vier verschiedene Steine gleichzeitig mit den Fingern ziehen. http://itunes.apple.com/de/app/true-backgammon-hd/id364593496?mt=8
« Letzte Änderung: 15. Januar 2011, 22:15:13 von Marc »

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.150
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #8 am: 18. Januar 2011, 07:08:58 »
Hallo,

nachdem ich anfangs von iGammons Spielqualitäten recht angetan war, stießen mir über die Zeit immer wieder etliche recht sonderbare Züge auf. Z.B. spielt es die 21 Eröffnung impertinent 24/21, was bekanntlich falsch ist. Was das Programm überhaupt nicht kann, ist nach entkommenen gegnerischen Backmen sein Board in Ordnung zu halten. Es schiebt dann seine Steine wild in der Gegend herum, sodaß auf 3, 4, oder 5 Homeboardpunkten Blots stehen.


Ich habe mir jetzt mal den Spaß erlaubt, iGammon ein 3-Punkt Match gegen GNU 0-ply spielen zu lassen.
Hier ist das Ergebnis, analysiert in 2-ply:

igammongnubg
Error total EMG (MWC)1,001 (-33,684%)-0,205 (-8,902%)
Error rate mEMG (MWC)-14,9 (-0,503%)-4,0 (-0,175%)
Snowie error rate
Rating (insgesamt)AmateurWeltklasse
Tatsächliches Resultat-50,00%+50,00%
Resultat korrigiert um die Glücksrate-17,12%+17,12%
Glücksbasierter Unterschied im FIBS Rating-357,86
Fehlerbasiertes absolutes FIBS Rating1783,41977,5
Ratingverlust durch Checkerspiel266,672,5
Ratingverlust durch Dopplerentscheidungen0,00,0

Edit: Die Matchdatei ist jetzt hier angehängt!
« Letzte Änderung: 24. Januar 2011, 07:17:01 von SOE »

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #9 am: 18. Januar 2011, 09:55:44 »
Z.B. spielt es die 21 Eröffnung impertinent 24/21, was bekanntlich falsch ist

immerhin Platz 3 wenn ich mich recht erinnere....BgB2go mahnt im Tutor den Slot auch als Fehler an und will den Split haben

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #10 am: 21. Januar 2011, 22:50:34 »
ich hab vor 1-2 so 10-15 3 Punkt Matches von bgb2go mit Gnu analysiert und da kam irgendwas zwischen 1950 und 1970 raus (bei Spielstärke "extrem"). Find ich ziemlich nett für so ein kleines Gerät  ;D
Das Netz ist deutlich kleiner als bei Desktop-Programmen und rechnet bei "extrem" gerade mal 2-ply (1-ply für die Gnu-Fraktion). Eigentlich frustrierend, das mein Telefon besser spielt als ich  :'(

taulajoe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.330
  • http://www.ebif.at
    • Backgammon in Österreich
Re: Backgammon für den iPod
« Antwort #11 am: 27. April 2011, 14:07:23 »
True Backgammon gibts in ca 2-3 Wochen laut markus gömmler auch mit Würfeleingabe - dann steht einem Ipadmatch OHNE manipulierte Würfel nichts mehr im weg... :-A

andreas_graf

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 210
Re: Backgammon für den iPod / iPad
« Antwort #12 am: 08. August 2011, 17:00:31 »
“BG Online HD”, funktioniert als FIBS Client am iPad - Spiele werden als txt gespeichert aber leider kann eXtreme das txt nicht lesen. Ich habe es an Xavier gesendet, vielleicht nimmt er es in einen zukünftigen Release auf - oder der Hersteller der App ändert sein Speicherformat...
 
http://www.multimedia-go.de/bgonline/padgammon/