Autor Thema: GridGammon Account erstellen  (Gelesen 9068 mal)

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
GridGammon Account erstellen
« am: 08. Dezember 2011, 21:38:00 »
Hallo allerseits,
wollte mal nachfragen ob man eigentlich immer noch eine Einladung braucht um sich bei GridGammon anmelden zu können. Ich möchte den IIBGF World Cup I spielen und brauche deswegen einen account dort und auch die German Championship im nächsten märz wäre reizvoll  :-UU

Gruß Marcel  :-W

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2011, 21:44:53 »
Bei mir hab ich trotz Einladung auch nichts zurückbekommen.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.598
  • keep-it-simple!
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2011, 19:26:36 »
Hallo allerseits,
wollte mal nachfragen ob man eigentlich immer noch eine Einladung braucht um sich bei GridGammon anmelden zu können. Ich möchte den IIBGF World Cup I spielen und brauche deswegen einen account dort und auch die German Championship im nächsten märz wäre reizvoll  :-UU

Gruß Marcel  :-W

Registriere Dich am besten erst schnell beim IIBGF und dann melde Dich beim IIBGF World Cup I an.
Deadline ist der 15. Dezember. Das mit dem GG Account wird sich bis zum Tunierstart am 15. 1. schon regeln lassen.

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2011, 19:31:12 »
IIBGF-Mitglied bin ich bereits. Habe bisher dort ein Turnier abgeschlossen.
Ich kenne auch das Datum der deadline. Ich hätte mich auch schon vorher dort angemeldet, aber vorher war noch eine Gebühr von 50€ fällig, die jetzt anscheinend weggefallen ist.
Bei der Anmeldung muss ich jedoch meinen GG-Nick mit angeben und den besitze ich ja erst bei einer Anmeldung.
Hätte nur nicht gedacht, dass es solange dauert sich dort anzumelden  :-\

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2011, 16:01:38 »
Mir ist das Verfahren nicht klar. Wer muss aktiv werden und wie, um einen Account zu erhalten? Muss der Sponsor sich als erster melden? Oder bittet man einfach um Registrierung und nennt die Referenzperson? Und an welche Mail-Adresse geht das? Auf der GridGammon-Website gibts nur den Link zum Download der Software. Sehr eigentarig ...


Gruß,

Hardy   
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #5 am: 11. Dezember 2011, 16:36:24 »
Finde ich auch eigenartig. Irgendwie sollte ja allen ohne Schwierigkeite die Möglichkeit zur Teilnahme gegeben werden.
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

taulajoe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.330
  • http://www.ebif.at
    • Backgammon in Österreich
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #6 am: 11. Dezember 2011, 20:17:28 »
Also ich kann nur bedingt versuchen das zu beantworten,
obwohl über meine Adresse einige Anmeldungen laufen:

Über Leonardo Jerkovich laufen hunderte... aufgrund von IIBGF....

Ein Grund könnte sein, dass diese zeitweise zahlreichen Anmeldungen eben von einer Person abgearbeitet werden.

Der Ablauf ist so: nach dem Mail des Bewerbers mit den persönlichen Daten (und einem Nickname OHNE Sonderzeichen)
wird der "Empfehler" kontaktiert und dann kriegst Du die Freigabe mit Nickname und Paswort....


Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #7 am: 11. Dezember 2011, 23:43:15 »
Ich danke für die Hilfe. Hätte nicht mit so vielen PMs zur Hilfe meines Problems gerechnet.  :-&
Ich bin jetzt auf jeden Fall drin und kann so die deadline einhalten  :-Y

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2011, 16:14:39 »

Der Ablauf ist so: nach dem Mail des Bewerbers mit den persönlichen Daten (und einem Nickname OHNE Sonderzeichen)
wird der "Empfehler" kontaktiert und dann kriegst Du die Freigabe mit Nickname und Paswort....


Zumindest weiß ich aus Erfahrung, dass es auch klappen kann, wenn der "Empfehler" zuerst an GG herantritt. Und so macht es aus meiner Sicht auch mehr Sinn, weil sich der freundliche Mensch dann nicht durch potentielle Spams wühlen muss, sondern einen Emailabsender hat, den er schon kennt. Und dann entfällt auch noch die Rücksprache mit dem "Empfehler". Offenbar ist das aber mal anders kommuniziert worden, warum auch immer.
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

taulajoe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.330
  • http://www.ebif.at
    • Backgammon in Österreich
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #9 am: 12. Dezember 2011, 16:38:30 »
Ja sorry:

das hab ich unterschlagen - da muß dann halt der Empfehler den Nickname und co weiterleiten...

klappt auch aus meiner Erfahrung schneller...

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.808
    • Kunstmüllerei
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2011, 13:45:40 »
Dank der Bemühungen von taulajoe bin ich jetzt auch drin. Gint es da einen Bot gegen den mann das Interface mal testen kann ohne den Gegner zu nerven?
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

taulajoe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.330
  • http://www.ebif.at
    • Backgammon in Österreich
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2011, 14:31:33 »
nein

aber man kann den joebot  - oder ähnliche einladen :)

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2011, 17:04:08 »
Zum ersten austesten würd ich mich in irgendein Match reinklicken und dabei dann alles ausprobieren. Board verändern, Pip-Count anmachen usw.
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

Sepp_Tember

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #13 am: 15. August 2012, 09:12:09 »
Ich hätte auch gerne ein Konto auf Grid. Mir ist immer noch nicht so ganz klar, was ich nun tun muss.

SOE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.116
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #14 am: 10. März 2013, 23:57:48 »
Hallo,

mir ist zwar nicht ganz klar, wieso Gridgammon hier unter Komerzielle Server gelandet ist, aber ich hänge mich mal an.

Anläßlich EBIF bin ich nun also auch stolzer Besitzer eines GG-Accounts. Hier mein erster Eindruck:

Das ganze Verfahren, in diese Community vorzudringen, hat etwas exklusives, um es positiv auszudrücken. Einmal drin, war ich schon erstaunt, wie viel dort los ist.

Das Niveau scheint höher zu sein als bei FIBS, wo es über die letzten Jahre etwas abgeflacht zu sein scheint. Ich glaube, ich habe Mochy gesehen, mit einem 1800er Rating oder so, auf FIBS müßte er ja deutlich über 2000 sein.

Die Software macht einen viel fortschrittlicheren Eindruck als alle FIBS-Clients, die ich kenne. Besonders cool ist ja das Mitverfolgen, wie der Gegner seine Steine hin- und herschiebt, bevor er die Würfel aufnimmt. Mitunter läuft das Spiel aber so schnell ab, daß ich nicht mehr mitkomme (wenn mal 1, 2 Züge auf beiden Seiten automatisch laufen). Im Endspiel ist da mal schnell ein Doppel verpaßt.

Nett ist, das man ein Foto oder Avatar einstellen kann, was anscheinend auch von vielen genutzt wird.

Einen ganz wichtigen Button suche ich bisher vergeblich, nämlich die Refresh-Funktion. In dem Hotel, in dem ich gerade bin, hat das Internet ab und zu kurze Aussetzer, und die GG-Session ist dann jedesmal zum Teufel. Ich muß mich aus- und wieder einloggen und hoffen, daß der Gegner noch kein anderes Spiel angefangen hat. Es ist mir hier noch nicht gelungen, ein Match zuendezubringen. Ich habe jetzt vier unfertige. Probehalber habe ich gerade mal wieder ein Match auf Tigergammon gegen einen Bot gespielt, und es hakte kein einziges Mal. Als Teilnehmer einer unvollkommenen Internetverbindung fühle ich mich gerade nicht so recht zur Zielgruppe gehörig.

Daß sich gerade die Creme des BG-Spiels vermehrt in die "Privatnische" Gridgammon zurückzieht, trägt m.E. nicht gerade zur weiteren Verbreitung von Backgammon in der Bevölkerung bei.

Fazit, für EBIF werde ich GG wohl oder übel nutzen müssen, ansonsten hat sich meine leichte Anfangs-Euphorie schnell gelegt.

MartinS
« Letzte Änderung: 11. März 2013, 00:05:12 von SOE »

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #15 am: 11. März 2013, 01:18:50 »
Du kannst Autoroll und Autobearoff an- bzw ausstellen. Dass man Doppel verpasst weil es zu schnell geht, kann dann nicht passieren.

Eine stabile Internetverbindung ist zum flüssigen spielen nötig - ich kann deine Enttäuschung verstehen wenn die bei dir grade nicht gegeben ist, aber kritikwürdig finde ich das nicht.

Das mit der privaten Nische kann ich auch nicht nachvollziehen. Wenn grade eine Dt. Onlinemeisterschaft mit 128er Feld in Angriff genommen wird, die im nationalen Bereich für alle offen ist und für die ggf. Gridaccount-Unterstützung zugesichert wurde - wie "privat" kann das Ganze dann sein. Du sagst ja selbst, dass da einiges los war und die breite Masse sind Spieler wie du und ich. Ich versteh auch nicht wirklich was daran problematisch sein soll, wenn einige Giants dort ab und an ihre Matches spielen.  :-"

Gruß
Dirk
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

Greebo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 57
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #16 am: 11. März 2013, 20:31:58 »
Ich will ja nicht sagen, dass ich Gridgammon schlecht finde, aber ich habe eine Freundin einladen wollen, einen Account für sie "beantragt" und zweimal nachgefragt- bisher ist nix passiert. Da passiert auch nix mehr. Daran sieht man, dass die GG Leute zu viel zu tun haben- Schade eigentlich.
Aufgeben ist das Letzte, was man sich erlauben darf.

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #17 am: 12. März 2013, 22:01:21 »
Die Türsteher-Politik ist sehr undurchsichtig, das stimmt schon.

Ein Mitforist war "damals" so nett mich reinzubringen. Ich selbst hab mich dann lange zurückgehalten, bevor ich in einer mega-höflichen Anfrage die erste Person empfohlen hab. Danach hab ich reibungslos in Abständen ein paar Leute reingebracht , während andere Empfehler scheiterten. Ich könnte jetzt spekulieren dass es deshalb klappte weil ich meine Matches immer zuende spiele (unfinished Matches ist ja der einzige Makel, der sofort sichtbar ist) und evtl. spielt auch der Name oder ersatzweise wie bei mir ein solides Rating eine Rolle. Tatsache ist, dass ich dann ne Zeit lang niemanden mehr empfohlen hatte und dann irgendwann wollte ich wieder und hab keine Antwort bekommen. Mein Lauf schien vorbei, seitdem hab ichs gelassen  ;D

Nichts genaues weiß man nicht, ich zumindest nicht.
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.598
  • keep-it-simple!
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #18 am: 13. März 2013, 10:51:09 »
Hallo,

mir ist zwar nicht ganz klar, wieso Gridgammon hier unter Komerzielle Server gelandet ist, aber ich hänge mich mal an.


Gridgammon ist die Fortführung/Wiederbelebung von Games Grid. Auf Games Grid kostete ein Account einen Jahresbeitrag.

Auf Gridgammon sollte der Jahresbeitrag auch erhoben werden, wurde mehrfach angekündigt........ und dann passierte nichts.

Da passiert auch nix mehr. Daran sieht man, dass die GG Leute zu viel zu tun haben- Schade eigentlich.

Auch der Support kostet eben Geld. Weniger Einkommen, weniger Mitarbeiter.
Frage: Wer von euch wäre bereit z. B. 50€ Jahresbeitrag zu entrichten um damit besseren Support zu ermöglichen?

Die Türsteher-Politik ist sehr undurchsichtig, das stimmt schon.

Naja, ich gestehe Gabriella schon ein gewisses "Hausrecht" zu, zumal sie die ganze Geschichte auch noch finanziell trägt.
« Letzte Änderung: 13. März 2013, 11:33:13 von gumpi »

HH-Dirk

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.024
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #19 am: 13. März 2013, 14:27:17 »
Die Türsteher-Politik ist sehr undurchsichtig, das stimmt schon.

Naja, ich gestehe Gabriella schon ein gewisses "Hausrecht" zu, zumal sie die ganze Geschichte auch noch finanziell trägt.

Du hast völlig recht, Gumpi. Ich wollte nichts anderes behaupten - trotzdem ist das natürlich leicht gesagt wenn man dabei ist. Dass scheinbare Willkür Frust auslöst ist auch verständlich.

Vielleicht würde es besser laufen, wenn Anfragen irgendwie ausschließlich gebündelt daherkämen. Stick macht es glaub ich auch so mit seinen Leuten.
« Letzte Änderung: 13. März 2013, 14:33:08 von HH-Dirk »
“I can’t see any way to lose from this posi….oh my God!” (QUOTE OF THE DAY auf BGonline.org)

taulajoe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.330
  • http://www.ebif.at
    • Backgammon in Österreich
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #20 am: 13. März 2013, 17:22:51 »
Wichtig, dass Du dies sagst Gumpi !
Rick hat mich mal darauf aufmerksam gemacht, dass sich Gabriella auch freut wenn man Ihr sagt,
wie perfekt diese Platform für uns ist - Dank für die ehrenamtliche Mühe ist selten...

PeHa

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 820
    • EBIF Deutschland
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #21 am: 26. März 2013, 08:57:57 »
Mal eine kurze Rückmeldung zur Zusammenarbeit mit GridGammon bei der Deutschen Backgammon-Internet Meisterschaft:

Es wurde bereits im Vorfeld Kontakt mit dem Support aufgenommen und über das Turnier informiert. Rund 30 neue Konten wurden beantragt. Die ersten Anträge wurden, wenn auch mit einigen Tagen Bearbeitungszeit, umgesetzt.

Nach Anmeldeschluss wurde nochmal eine Sammelmeldung für die nach meiner Kenntnis offenen Anträge an den Support gesandt. Der Support klärt in enger Zusammenarbeit mit mir jetzt sehr zeitnah und engagiert alle offenen Anträge und hat die kurzfristige Einrichtung der restlichen Konten zugesagt.
EBIF Deutschland - Backgammon-Turniere im Internet

Benjamin 85

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
  • www.flyshot.eu
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #22 am: 07. November 2013, 16:20:48 »
Hallo zusammen :-W !

Ich hätte auch gerne einen Account auf GG um mittelfrisitig Turniere die dort ausgetragen werden nicht zu verpassen und vom höheren Niveau zu profitieren. Könnte mich da jemand bitte empfehlen? Die benötigten Daten sende ich ggf. gerne per PN.


FIBS: flyshot
TigerGammon: flyshot
Gridgammon: flyshoteu

Ich SUCHE Spieler auf FIBS, TigerGammon, Gridgammon oder in der Umgebung um aktiv zu trainieren und ggf. Stellungen zu erörtern, den Spielstil auszubauen und Spaß zu haben. Game on!

januus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #23 am: 21. Februar 2014, 10:59:58 »
Hallo Gemeinde,

ich würde auch liebend gerne auf GridGammon spielen, weil es mir sehr empfohlen wurde....brauche aber wohl einen Mentor, der mich dort empfiehlt, habe ich das richtig verstanden? Immer gegen Gnu oder XG spielen ist bisschen öde geworden  :-[ 

Ich wäre echt dankbar, wenn mir jemand helfen könnte oder einen Tipp hätte. Per PN kann ich meine Daten weitergeben

Viele Grüße,

Tim "januus"

elmero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: GridGammon Account erstellen
« Antwort #24 am: 12. September 2017, 17:26:02 »
Hallo zusammen!  :)

Möchte an mehreren Turnieren auf der Seite www.ebif-deutschland.de teilnehmen. Um sich dort registrieren zu können muss man wohl von einem Spieler hier im Forum eingeladen werden.
Habe bisher mehrere Jahre bei BG Room gespielt und möchte jetzt wie gesagt an Turnieren teilnehmen. Wäre nett, wenn mich jemand einladen könnte.

Danke schonmal im Voraus  :-A