Autor Thema: Fragen zu FIBS  (Gelesen 2468 mal)

Darky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Fragen zu FIBS
« am: 15. August 2011, 22:31:44 »
Hallo.

Ich habe mich vor wenigen Wochen auf FIBS angemeldet.
Meines Erachtens (nein, ich bin mir sogar sicher) kann man seine Spiele von FIBS analysieren lassen. Ich habe nur immer noch nicht rausgefunden, wie genau. Könnt ihr mir da helfen? GNU habe ich ja, ich weiß nur nicht, wie man das "kombiniert".

Ach so, und ich kann nicht gegen Bots spielen, denn "These sites are..." leider definitiv "...not allowed to play". Mir wurde gesagt, das liegt daran, dass ich T-Online habe. Ist das echt so? Gibt es unkomplizierte Tricks, diese sogenannte "Sperre" zu umgehen?

Danke schon mal für Hinweise...
Gruß Darky

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #1 am: 16. August 2011, 00:42:02 »
Wenn du die matches analysieren möchtest dann musst du die matches vorher converten....welchen client benutzt du?...javafibs, fibszilla, 3dfibs?

Das mit den bots ist ein etwas anderes Problem...das liegt definitv nicht daran dass du T-online benutzt....
Es ist mehr ein Fehler der aufgetreten ist als Patti jemandes Zugriff auf FIBS komplett sperren wollte und nun leiden manche Deutschen daran, dass sie nicht gegen bots und manchmal auch gegen bestimmte andere deutsche nicht spielen können.
Eigentlich sollte das Problem weitestgehend behoben worden sein, da LuckyDice und auch ein paar andere ihre Turniere auf FIBS gestrichen haben bis dieses Problem nicht behoben war...sprich was dieses Thema angeht nochmal mit Patti

gruß Marcel  ;)

Darky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #2 am: 16. August 2011, 14:59:31 »
Wenn du die matches analysieren möchtest dann musst du die matches vorher converten....welchen client benutzt du?...javafibs, fibszilla, 3dfibs?

Das mit den bots ist ein etwas anderes Problem...das liegt definitv nicht daran dass du T-online benutzt....
Es ist mehr ein Fehler der aufgetreten ist als Patti jemandes Zugriff auf FIBS komplett sperren wollte und nun leiden manche Deutschen daran, dass sie nicht gegen bots und manchmal auch gegen bestimmte andere deutsche nicht spielen können.
Eigentlich sollte das Problem weitestgehend behoben worden sein, da LuckyDice und auch ein paar andere ihre Turniere auf FIBS gestrichen haben bis dieses Problem nicht behoben war...sprich was dieses Thema angeht nochmal mit Patti

gruß Marcel  ;)

Ich habe Javafibs 2001.

So, also muss ich das mit den Bots mit Patti klären? Na das kann ja heiter werden. Aber mal sehen, wad dabei raus kommt...
Gruß Darky

Perfect_Celle

  • DBGV
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 698
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #3 am: 17. August 2011, 00:45:53 »
Ok mit JavaFibs kenne ich mich glücklicherweise aus, weil ich es auch nutze  ;)
Wenn du also eines deiner matches, die du auf fibs spielst analysieren möchtest gehe wie folgt vor:

1. Vergewissere dich, dass das match das du analysieren willst in dem Ordner
JavaFIBS2001-->matches-->internal ist (dort wird jedes match von FIBS gespeichert. Solange du es nicht von dort verschoben hast ist es also dort)

2. Öffne javafibs und schau dir die buttons oben an...dort ist ein button "tools" und da musst du auf "Match converter"
jetzt siehst du deine matches, die in dem ordner "internal" gespeichert sind. Du wählst die matches aus die du converten möchtest und der schritt ist getan...(diesen schritt machst du damit du die datei in eine umwandelst, die gnu lesen kann)...dieses convertete match ist nun in dem ordner JavaFIBS2001_v1012-->matches-->jellyfish gespeichert

3.Der letzte schritt ist nun, dass du einfach GNU öffnest und oben siehst du den button "open".
einfach anklicken und den pfad bis zum ordner .....JavaFIBS2001_v1012-->matches-->jellyfish durchklicken.
jetzt siehst du die liste der converteten matches und du suchst das aus das du haben willst und gehst auf ok...GNU hat nun das komplette match und du kannst es nach allen regeln der kunst analysieren  ;D

gruß Marcel  :-W

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.233
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #4 am: 17. August 2011, 07:41:17 »
Es gibt auch irgendwo den Haken "convert matches automatically", oder so ähnlich. Da kann man sich dann die Schritte 1. und 2. sparen, weils automatisch gemacht wird. Der Haken ist aber, glaube ich, relativ neu, man braucht also eine aktuelle Version.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Vikingblood80

  • Master of disaster
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.550
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #5 am: 17. August 2011, 09:01:48 »
Es gibt auch irgendwo den Haken "convert matches automatically", oder so ähnlich.

Ja das nutze ich auch.

Zu 3. :
Ich habe den Ordner wo die Matches liegen (ausserhalb GNU ) als Lesezeichen/Favorit gespeichert, dann kann ich das sofort anwählen unter GNU und erspart lästiges Geklicke.

Darky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #6 am: 17. August 2011, 19:50:39 »
Danke schön!

Gleich mal ausprobieren...
Gruß Darky

Darky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Fragen zu FIBS
« Antwort #7 am: 17. August 2011, 22:40:42 »
Jo, ok jetzt weiß ich, wie es geht. Danke schön.
Gruß Darky

Darky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Das darf doch nicht wahr sein!
« Antwort #8 am: 28. August 2011, 21:06:25 »
So, nun will ich also das ganze aufm Laptop machen. GNU installiert, Javafibs runtergeladen, komme auch rein, aber etwas ist anders:

Im Anhang zu sehen: Die Icons sind nicht angezeigt, ich muss sie fast blind drücken.

Noch was: Match konvertieren klappt nicht so richtig.

Tools -> Match Converter, alles klar. Datei wählen, "successfully converted 1 match" steht da. Dateipfad, auch alles klar, gehe auf den Ordner, aber der ist leer. Im Jellyfish-Ordner nix drin, bei Internal auch nix. Wohin wurde das dann konvertiert, wo ich doch nix an den Einstellungen geändert habe?

Edit: Hab den Ordner gefunden, der Ordner Matches war nochmals aufn Desktop.

Aber anderes Problem:

"Unable to import. Unrecognized file type". Und nun?

Nochn Edit: Geht auf einmal... Zumindest war das 2. Match wie gewohnt konvertierbar. Keine Ahnung, was war...
« Letzte Änderung: 28. August 2011, 21:33:48 von Darky »
Gruß Darky