Autor Thema: Das Wichtigste über eXtreme Gammon (XG)  (Gelesen 2960 mal)

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Das Wichtigste über eXtreme Gammon (XG)
« am: 23. Dezember 2010, 09:44:15 »
eXtreme Gammon, oft auch XG abgekürzt, ist der Shooting Star unter den Backgammon-Programmen. Auch wenn ich weiterhin viel mit GNU Backgammon arbeite und auch mit dessen Bedienung (noch?) besser zurecht komme als mit XG, so vereint XG doch eine mit GNU Backgammon vergleichbare Spielstärke mit einer schnelleren Analyse. Gerade wenn man viel zu analysieren hat, ist der Geschwindigkeitsvorteil von XG sehr angenehm.

XG gibts aber, im Gegensatz zu GNU Backgammon, nicht ganz kostenlos. Eine Lizenz kostet derzeit 49,95 US$ (ca. 38,- EUR), zwei Lizenzen 79,95 US$ (ca. 61,- EUR). Gut angelegtes Geld! Man kann XG aber 14 Tage lang mit allen Funktionen kostenlos testen.

Erhältlich ist XG über http://www.extremegammon.com/index.asp.

Eine nette Einweisung in die Matchanalyse mittels XG (und damit verbunden auch eine kurze Einweisung in dessen Bedienung) gibt es als Screencast auf Thomas Kochs Graswurzel Backgammon.


Gruß,

Hardy 
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2010, 21:19:30 von Hardy »
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)

Hardy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.879
    • Hardy's Backgammon Pages
Re: Das Wichtigste über eXtreme Gammon (XG)
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2010, 09:49:14 »
Der obige Beitrag soll als Startpunkt für alle an XG Interessierten dienen. Wer weitere gute Links zu Artikeln, Tutorials, FAQ über XG, die dazu passen könnten, lass es mich bitte per PN wissen.

Danke!


Gruß,

Hardy   
Hardy's Backgammon Pages - was sonst?  8)