Autor Thema: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware  (Gelesen 6307 mal)

Samir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 73
BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« am: 23. April 2010, 21:18:59 »
Hi,

gibt es eigentlich einen vernünftige Software, bzw Datenbank Programm mit den man Positionen komfortabel speichern kann. Also z.B. man hat ein game oder match analysiert, und kann dann
die falsch gespielten Positionen importieren, mit einer kategorie, kommentare versehen, und sich dann z.B quizes aus den eigenen Fehler erstellen lassen.
Ich ordne und speichere meine Positionen zur Zeit mit OneNote, allerdings ist der Aufwand sehr gross. Man hat zwar dann seine Fehler in kategorien und mit kommentaren versehen, allerding keine richtige
Trainingsfunktion bzw. Datenbank die Quizes aus den Positionen erstellt.

HessenCup

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 186
    • HessenCup - jeden 2. Samstag im Monat in Frankfurt
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #1 am: 24. April 2010, 09:35:55 »
So eine Datenbank vermisse ich auch http://www.hardyhuebener.de/forum/index.php?topic=1485.0, aber scheint es wohl nicht zu geben  :'(.


FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #2 am: 24. April 2010, 11:33:08 »
So eine Datenbank vermisse ich auch http://www.hardyhuebener.de/forum/index.php?topic=1485.0, aber scheint es wohl nicht zu geben  :'(.

Nun ja, da muss ich ein wenig widersprechen... ;)

guckst du hier:


Das hab ich allerdings vor rund 10-12 Jahren gemacht und so sieht das GUI auch aus   :-[ und da ich die KI erst hinterher  gemacht habe, ist die Integration auch eher mies. Das steht schon lange auf meiner Liste das neu und vernünftig zu tun (zur Zeit auf der Liste der *großen* Todos auf Platz 3/4) aber wenn ich ein wenig Unterstützung bekomme ( was soll es können, wie soll es integriert sein usw. und auch mal willens ist was auszuprobieren und Feedback zu geben) würde ich meine Prios ändern...

Samir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 73
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #3 am: 24. April 2010, 13:21:02 »
Hi,

danke für den link auf den anderen Thread, habe ich total übersehen.
So wie ich das rauslesen kann scheint es in dem Bereich noch nichts zu geben.

Werde mal versuchen selbst eine entsprechende Software zu entwickeln, ist sowie so mal wieder Zeit meine
Programmierkenntnisse aufzufrischen.

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #4 am: 24. April 2010, 22:48:31 »
aber wenn ich ein wenig Unterstützung bekomme ( was soll es können, wie soll es integriert sein usw. und auch mal willens ist was auszuprobieren und Feedback zu geben) würde ich meine Prios ändern...

Na, so ein Angebot nutze ich dann doch gleich mal aus!

  • Stellung mit Auswertung speichern.
  • Stellungen mit beliebig vielen Strings taggen.
  • vormals verwendete Tags aus einer Liste (und/oder Tab-Completion etc.) leicht einfügen.
  • Quizes aus allen Stellungen.
  • Quizes aus Stellungen mit vorgegebenen Tags
  • mehrere Quiz-Modi, bspw. alles zuällig, häufig falsche kommen mit höherer Wahrscheinlichkeit wieder, etc.
  • Quiz-Score, vielleicht berechnet aus der Fehlerquote, die man gemacht hat, oder sowas.
.
Wenn ich (und andere) noch Nachdenken, fällt mir bestimmt noch mehr ein. Aber sowas fänd ich schonmal sehr praktisch. Wenn ich dann die Stellungen noch sehr leicht aus der Gnu Analyse da rein bekäme, dann wäre es fast perfekt. Ganz perfekt wäre es, liefe es unter Linux. In letzterem Fall stehe ich auch sehr gerne als Beta-Tester oder zur Verfügung.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

Andreas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.262
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #5 am: 25. April 2010, 12:32:20 »
Frage: Wie bekommt man eine mit XG ausgerollte Stellung in die BGBlitz Positionsdatenbank?

Samir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 73
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #6 am: 25. April 2010, 12:42:17 »
Hi,

problem bei xg ist es, das die Files die generiert werden nicht in text form sondern in binary form abgespeichert werden, somit von aussen nicht lesbar mit
den Editior sind.
Somit ist ein auslesen wie bei Gnubg nicht möglich, bzw recht schwer.
Die einzige Möglichkeit die ich sehe bei xg ist es die Position als Html zu exportieren und dann über ein eigenes Skript parsen und in das entsprechende Format umwandeln.

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #7 am: 25. April 2010, 13:15:09 »
Frage: Wie bekommt man eine mit XG ausgerollte Stellung in die BGBlitz Positionsdatenbank?

Die Position ist relative einfach (mit der Version auf meinem Rechner  ;),... ich suche noch einen Fehler und dann mach ich ein neues Release. Mir fehlen zwar noch zwei Sachen die da rein sollten, aber es ist echt überfällig) zu importieren: einfach drag and drop oder cut and paste von XGID oder kombinierter Match/position ID.  Die Bewertung kommt da allerdings nicht mit rein. Unterstützt XG ".pos"-Dateien oder hat es ein entsprechendes Format? Kann XG in HTML oder ASCII  exportieren?

FrankBerger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 595
    • BGBlitz Homepage
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #8 am: 25. April 2010, 13:25:15 »
Na, so ein Angebot nutze ich dann doch gleich mal aus!

  • Stellung mit Auswertung speichern.
  • Stellungen mit beliebig vielen Strings taggen.
  • vormals verwendete Tags aus einer Liste (und/oder Tab-Completion etc.) leicht einfügen.
  • Quizes aus allen Stellungen.
  • Quizes aus Stellungen mit vorgegebenen Tags
  • mehrere Quiz-Modi, bspw. alles zuällig, häufig falsche kommen mit höherer Wahrscheinlichkeit wieder, etc.
  • Quiz-Score, vielleicht berechnet aus der Fehlerquote, die man gemacht hat, oder sowas.
.
Wenn ich (und andere) noch Nachdenken, fällt mir bestimmt noch mehr ein. Aber sowas fänd ich schonmal sehr praktisch. Wenn ich dann die Stellungen noch sehr leicht aus der Gnu Analyse da rein bekäme, dann wäre es fast perfekt. Ganz perfekt wäre es, liefe es unter Linux. In letzterem Fall stehe ich auch sehr gerne als Beta-Tester oder zur Verfügung.

Sind alles gute vorschläge und just auf meine Ideensammlung für die Positions-DB gerutscht.

Mit Gnu-Analyse ist das so eine Sache. Mir ging gerade auf (ich bin nicht fit heute) das in den pos-Dateien ja keine Bewertung ist :( Bliebe nur die sgf-Datei bei Gnu und whatever bei XG. Eine von den 2 Sachen die nicht ins nächste Release kommen ist das Lesen von sgf-Datein inklusive Bewertung (was nicht dokumentiert ist :( ) also das wäre ein Weg. Ein anderer halt über ASCII oder HTML-export.


Bgblitz hat schon immer Linux unterstützt http://www.bgblitz.com/download/linux/bgblitz.tar.gz :)


Andreas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.262
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #9 am: 25. April 2010, 14:07:25 »
Frage: Wie bekommt man eine mit XG ausgerollte Stellung in die BGBlitz Positionsdatenbank?

Die Position ist relative einfach (mit der Version auf meinem Rechner  ;),... ich suche noch einen Fehler und dann mach ich ein neues Release. Mir fehlen zwar noch zwei Sachen die da rein sollten, aber es ist echt überfällig) zu importieren: einfach drag and drop oder cut and paste von XGID oder kombinierter Match/position ID.  Die Bewertung kommt da allerdings nicht mit rein. Unterstützt XG ".pos"-Dateien oder hat es ein entsprechendes Format? Kann XG in HTML oder ASCII  exportieren?
Hallo Frank,
XG kann in html und txt exportieren.
Vielleicht kannst Du hier mit der Testversion experimentieren?
Gruß
Andreas

sita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.272
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #10 am: 25. April 2010, 18:51:06 »
Bgblitz hat schon immer Linux unterstützt http://www.bgblitz.com/download/linux/bgblitz.tar.gz :)

Prima! Wenns dann mal in Richtung PositionsDB und Gnu was zu testen gibt, oder so, dann bin ich dabei.
The Law, in its majestic equality, forbids the rich, as well as the poor, to sleep under the bridges, to beg in the streets, and to steal bread. -- Anatole France

negheonegu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.868
    • Kunstmüllerei
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #11 am: 25. April 2010, 21:23:19 »
Wie wärs denn wenn wir versuchen eine Datenbank mit Referenzpositionen aufzubauen?
If everything seems to be going well, you have probably overlooked something

http://www.kunstmuellerei.com/

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.638
  • keep-it-simple!
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #12 am: 26. April 2010, 13:40:28 »
Moin,
Ich stelle mich zum testen unter Windows gerne zur Verfügung.

Gruß Gumpi

wintom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Luck is the idol of the idle.
    • Berlin Backgammon
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #13 am: 26. April 2010, 14:39:13 »
Falls es noch eines Mac-Testers bedarf...

Gruß,
Thomas
Backgammon in Berlin: Berlin Backgammon
Der Backgammon Blog: Graswurzel Backgammon

HessenCup

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 186
    • HessenCup - jeden 2. Samstag im Monat in Frankfurt
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #14 am: 26. April 2010, 20:45:09 »

  • Stellungen mit beliebig vielen Strings taggen.


Automatische Vorschläge für die Strings wären cool... Je nach Stellung (Prime Battle, Back Game, Holding Game usw) oder auch nach den Zugalternativen (Breaking an Anchor, Hit or not, ...).

Ach, und dann vielleicht noch so eine öffentliche Datenbank mit den Positionen zur gängigen Literatur.

gumpi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.638
  • keep-it-simple!
Re: BG Positionsdatenbank bzw. Trainingssoftware
« Antwort #15 am: 26. April 2010, 21:33:27 »

  • Stellungen mit beliebig vielen Strings taggen.


Automatische Vorschläge für die Strings wären cool... Je nach Stellung (Prime Battle, Back Game, Holding Game usw) oder auch nach den Zugalternativen (Breaking an Anchor, Hit or not, ...).

Ach, und dann vielleicht noch so eine öffentliche Datenbank mit den Positionen zur gängigen Literatur.


Das ist weinger das Problem.Rollouts gibt´s genug  ;)